Alle Beiträge von W J

WIR STARTEN

[2020-08-06 JÜNG]
Liebe Eltern, das Schuljahr 20/21 startet in wenigen Tagen und wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien sich in den vergangenen Wochen gut erholt haben und gesund geblieben sind.
Die Corona-Lage hat sich zwischenzeitlich leider deutlich verschlimmert. Und damit stellt die Wiederaufnahme des Unterrichts in möglichst vollem Umfang uns als Schule und sicher auch Sie als Eltern vor eine nicht unproblematische Situation. Wir wünschen uns natürlich von ganzem Herzen, dass alle im Folgenden aufgeführten Maßnahmen lediglich präventiv sein werden. WIR STARTEN weiterlesen

Abiturfeier unter Corona-Regeln

[2020-06-26 TELL] Die Übergabe der Abiturzeugnisse fand in diesem Jahr coronabedingt in ungewöhnlichem Rahmen statt: heute konnten bei bestem Wetter 91 Schülerinnen und Schüler das Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife und 7 das der Fachhochschulreife entgegennehmen. 11 Abiturient/Innen freuten sich über Zeugnisse mit einer 1 vor dem Komma!
„Wenigstens sind wir noch einmal alle zusammen!“ – das war das grundlegende Glücksgefühl, das wir alle, Schüler und Lehrer, teilten, denn unmittelbar vor den Osterferien kam das Corona-Aus und damit fielen alle Höhepunkte rund ums Abitur weg: die Mottowoche, die Gruppenfotos mit den Leistungskursen, die Brauereibesichtigung und der Sternmarsch nach Siegen mit den Abiturienten der anderen Siegener Schulen. Das alles haben die Schülerinnen und Schüler ohne zu jammern hingenommen und sich vor und während der Abiturklausuren vorbildlich verhalten und sich an alle Abstands- und Hygieneregeln gehalten. Vielen Dank dafür!
Daher standen die Reden von Schulleiter Werner Jüngst, dem Vertreter der Elternschaft Dirk Bergel, der Oberstufenleiterin Ute Weber sowie der Stufenleitung aus Eva Tellmann und Stefan Hütter nicht nur unter dem Eindruck der letzten drei Jahre, sondern alle thematisierten auch die ungewisse Situation rund um die Coronapandemie.
Wir bedanken uns bei allen Abiturienten und Abiturientinnen des Jahrgangs 2020 dafür, dass wir ein kleiner Teil eures Lebens sein durften. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

WIE GEHT´S NACH DEM SOMMER WEITER ?

Lehrer, Schulpflegschaft und Schulkonferenz warteten lange auf behördliche Klarheit

[2020-06-23 JÜNG] Diese seit Wochen anstehende und mehr als drängende Frage haben sich  wohl nicht nur unsere schulischen Gremien  gestellt, die sich in der vorletzten Woche digital (Lehrerkonferenz über Teams) bzw. in der Aula unter Wahrung aller im Moment (noch) gültigen Abstandsregeln getroffen haben. Mit der heutigen Corona-Mail Nr. 25 (s. Bildungsportal NRW)  steht nun endlich fest: der Unterricht läuft nach den Sommerferien wieder weitgehend normal, die strikten Abstandsregeln sind im Unterricht aufgehoben!  Der schulische Lockdown hat ein  – hoffentlich dauerhaftes – Ende gefunden! Sogar Musik-, Sport und Schwimmunterricht sind wieder erlaubt und werden angeboten.

Rollierender Unterricht schrittweise für alle SchülerInnen ab Montag

[2020-05-06 JÜNG]  Schulministerin Frau Gebauer hat heute zum kommenden Montag (11.5.20)  eine weitere  Öffnung von Schulen verfügt. In einem rollierenden Verfahren sollen SchülerInnen  aller Jahrgänge bis zu den Sommerferien zumindest tageweise  zur Schule gehen und unterrichtet werden können. Zugleich wird der bisherige „Fernunterricht“  (wie seit Mitte März) an den übrigen Tagen beibehalten. Konkret wird jeweils in den Schulen vor Ort  entschieden, da nach wie vor die bisher üblichen Sicherheits- und Abstandsregeln  Geltung haben.  An unserer Schule

Mit Abstand und Maske zum Unterricht – Neustart für 10er und Q2

[2020-04-21 JÜNG] Neben der systemrelevanten Betreuung werden zumindest vom 23.4. bis 4.5. die AbiturientInnen kommen können, die 10er kommen müssen.  Seit Donnerstag haben wir dazu Sicherheitsüberlegungen angestellt und reduzierte Stundenpläne entwickelt (s. dazu WDR-Lokalzeit:                                 
Die einzelnen Klassen und Kurse werden in meist drei oder vier kleinere Gruppen aufgeteilt und jeweils von Fach-Lehrkräften unterrichtet. Mit Abstand und Maske zum Unterricht – Neustart für 10er und Q2 weiterlesen

TUTTO ANDRÀ BENE – ALLES WIRD GUT

[2020-04-03 JÜNG] Liebe Schulgemeinde, nach drei Wochen Schulschließung und geschätzt einer Million digitaler Arbeitsaufträge und WhatsApp-Lernstrategien gilt: Wir haben die Osterferien erreicht! Und alle dürfen, sollen und – müssen sich jetzt entspannen und erholen, so gut es geht! Denn es gibt eine Zeit nach den Ferien. Niemand weiß heute, wie es ab dem 20. April konkret weitergehen wird (s. Terminhinweise am Artikelende).
Dies ist eine Situation, die natürlich existenzielle Unsicherheit bei uns allen erzeugt.

ERWEITERUNG DER NOTBETREUUNG

[2020-03-21 JÜNG] Das Land NRW hat eine Erweiterung der sog. Notbetreuung für Kinder von Eltern der Stufen 5 und 6 in Berufen der kritischen Infrastruktur (etwa Krankenhäuser, Polizei usw.) verfügt.  Ab Montag (23.3.20) genügt es, wenn

Unverantwortliche Nähe und Corona-Parties

[2020-03-20 JÜNG] Liebe Schulgemeinde,  die erste Woche mit  Schulschließung und  digitalem Unterricht zuhause ist vorbei. In allen Klassen und Kursen findet durchaus unterschiedlich, aber stets ertragreich Ersatzunterricht statt. Mein Kollegium gibt sich ebenso wie die allermeisten SchülerInnen wirklich bewundernswert große Mühe, diese extreme Situation  kreativ, gewinnbringend und zugleich stressfrei zu meistern. Zumindest von der Unterrichtsseite her wird niemand von uns bleibenden Schaden erleiden. Dafür möchte  ich mich ganz, ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken! Unverantwortliche Nähe und Corona-Parties weiterlesen

SCHULSCHLIEßUNGEN IN NRW

Liebe  Schulgemeinde,

es ist Ihnen und euch sicherlich aus der Medienberichterstattung bekannt, dass aufgrund der Entwicklung der Corona-Erkrankungen  in NRW und vielen anderen Bundesländern  Schulen und Kitas  ab der kommenden Woche bis zum  19. April geschlossen werden. 

Weihnachten ist Party für Jesus

Weihnachtsgottesdienst der Mittelstufe

image[2019-12-13 SCHN] Nach den Schulgottesdiensten zu Weihnachten und Ostern im letzten Schuljahr feierten nun über 400 Schülerinnen und Schüler gemeinsam einen bunten Weihnachtsgottesdienst mit dem Thema „Weihnachten – ein Geburtstagsgeschenk für alle“. Gestaltet wurde der Gottesdienst von mehreren Religionskursen der imageMittelstufe unter Leitung von Monika Dauth, Daniela Arndt und Renate Jung. Für die Musik sorgte der Q1-Projektkurs von Jonathan Schnurr. Im Mittelpunkt stand dabei das Lied Weihnachten ist Party für Jesus aus dem gleichnamigen Singspiel. Pfarrer Günther Albrecht

Weihnachten ist Party für Jesus weiterlesen

WDR-Reporter Markus Kryczal besucht die 9A und fragt nach

Bericht in der Lokalzeit über Siegelverleihung und Schulalltag

[2019-12-08 JÜNG]    Werdet ihr im Schulalltag mit rassistischen Äußerungen konfrontiert? Was unternimmt die Schule dagegen? Diese und ähnliche Fragen stellte Lokalzeit-Reporter Markus Krczal der Klasse 9A und ihrer Lehrerin Claudia Henke. Bereits bei der Siegelverleihung hatte er “gedreht” und kam nun im Nachgang nochmals vorbei, um sich selber einen Eindruck von Schule und Schülerschaft im Vorgehen gegen rechtes Denken zu bilden. Seine Eindrücke fasste er zu einem Bericht für die WDR-Lokalzeit am Samstag vom 7.12.19 zusammen.

„Lust auf Lesen braucht Vorbilder“ – GEE macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag

clip_image002[2019-11-26 MAXB] Freude und Begeisterung für das Lesen – dazu brauchen Kinder Vorbilder – Erwachsene, die ihnen selbst begeistert vorlesen.

Aus diesem Grunde findet alljährlich am 3. Freitag im November der Bundesweite Vorlesetag satt, dieses Jahr bereits zum 16. Male. Der Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und bei den Kindern Freude und Begeisterung am Lesen wecken. 2018 waren über ein halbe Million Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen an dieser Aktion beteiligt. „Lust auf Lesen braucht Vorbilder“ – GEE macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag weiterlesen

GRENZERFAHRUNGEN

Q2 auf Studienfahrt in Sarajewo und Split

image[2019-10-03 JÜNG] Wir haben viel gesehen und gemeinsam erlebt auf dieser (Extrem-)Tour Anfang September: Schönes, Beeindruckendes, Erholsames und oft – Grenzwertiges: Grenzen rauschen auf nächtlicher Fahrt – zunächst noch – nur so dahin: imagevon Bayern nach Österreich, Slowenien, Kroatien bis Bosnien – nichts scheint uns aufhalten zu können! Kleinere Hindernisse – ein beim Einparken störendes Auto oder fehlende Busunterlagen an der bosnisch-kroatischen Grenze – lassen sich dank rückwärtiger Stoßstange oder diskretem Bakschisch an die Grenzpolizei „aus dem Weg räumen“. Und wir werden belohnt: Sarajewo erweist sich für unsere über 40-köpfige Studiengruppe in den nächsten Tagen als eine wunderschöne und inspirierende Stadt.

Sommerferien

imageWir wünschen Schulgemeinschaft, Freunden, Wegbegleitern und Nachbarn schöne und vor allem erholsame Ferien! Ab dem 15. August sind wir wieder erreichbar, am 28. August starten wir. Man sieht sich!

“Morgen mehr!” – 7E im Interaktiven Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank

clip_image002 [2019-07-14 MEIN / Foto: Luke S. 7E] „Morgen mehr!“, gab Anne Frank sich selbst ein Versprechen, nachdem sie ihren ersten Tagebucheintrag geschrieben hatte. Das war im Sommer 1942. Am 12. Juni, einem warmen Sommertag, wäre Anne 90 Jahre alt geworden. Rund um diesen Geburtstag beschäftigte sich die 7e mit der Lektüre „Alles über Anne“, worin die Biografie der berühmten Zeitzeugin mit den historischen Hintergründen ergänzt wird, welche zum millionenfachen Völkermord führten. “Morgen mehr!” – 7E im Interaktiven Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank weiterlesen

„Ein Funken Hoffnung“ verlässt die GEE

Abi-Ball unserer AbiturientInnen 2019

image[2019-07-05 HOFA/FUNK] Letzten Freitag durfte die GEE den Abiturjahrgang 2019 im Rahmen des Abiballs feierlich aus der Schule entlassen. Der Kristallsaal in Burbach war bis auf den letzten Platz gefüllt: Mit 96 Schülerinnen und Schülern und vielen Ehemaligen feierten rund 550 Verwandte, Freunde und Lehrer die Übergabe der Abitur- und Fachabiturzeugnisse. Eine stimmungsvolle Feier! „Ein Funken Hoffnung“ verlässt die GEE weiterlesen