Alle Beiträge von W J

Jahreshauptversammlung des Fördervereins wird verschoben

[2020-11-02 DILL] Liebe Mitglieder des Fördervereins der Gesamtschule Eiserfeld,  durch die Pandemie befinden wir uns zur Zeit in einer außerordentlichen Situation.  Dies findet nicht zuletzt Ausdruck i. d.  Coronaschutzverordnung  vom 30. Oktober 2020. Nach Beratung im Vorstand und Rücksprache mit den zuständigen Stellen mussten wir leider die Entscheidung treffen, die für den 5.11.20, 18:30 Uhr geplante Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Gesamtschule Eiserfeld abzusagen. 

Masken im Unterricht – Stadt Siegen empfiehlt dauerhaftes Tragen

[2020-09-24 JÜNG] Liebe Schulgemeinde, der Kreis Siegen und die  Stadt Siegen als Schulträger empfehlen allen Schulen angesichts stark steigender Corona-Zahlen in unserer Region ab sofort und vorübergehend das Tragen von Schutzmasken auch während  (!) des Unterrichts.   Die Schulleitung der GE Eiserfeld schließt sich dieser Empfehlung in vollem Umfang an! Ab sofort raten wir daher aus Gründen der allgemeinen Sicherheit in der Schule an beiden Standorten dringend zum Tragen der Masken. Masken im Unterricht – Stadt Siegen empfiehlt dauerhaftes Tragen weiterlesen

Modifizierte Corona-Vorschriften

[2020-08-31 JÜNG] Liebe Eltern, die Landesregierung hat die Corona-Regeln für Schulen ab dem 1.9.2020 (vorläufig) modifiziert. Die wichtigste Änderung ist die Abschwächung der bisherigen unbedingten Maskenpflicht im Unterricht.  Konkret hat sich aber nur wenig gegenüber unserem bisherigen Vorgehen geändert. Lassen Sie mich noch einmal kurz zusammenfassen, worauf wir bereits seit Monaten Wert legen bzw. was wir ohnehin im Vorfeld für dieses Schuljahr beschlossen haben: Modifizierte Corona-Vorschriften weiterlesen

Ein Mockel auf Stellensuche

[2020-08-27 WEIJ] Mockel? Nun, das ist eine Mischung aus Mops und Dackel, eben ein Mockel.  So wie mein  Anton! Der ist gerade süße sechs Monate alt. Als ich ihn zum ersten Mal sah, kam mir spontan die Idee,  ihn als therapeutischen und pädagogischen Begleithund (kurz: Schulhund) ausbilden zu lassen. Gesagt, getan! Anton und ich freuen uns jetzt auf seine in Kürze startende   Lehrzeit.  Wie kann man aber einen Hund  nach den acht Monaten  Hundestudium als Schulhund einsetzen?

Ein Mockel auf Stellensuche weiterlesen

Kollegium lässt sich auf Corona testen

[2020-08-12 JÜNG] Sanitätsraum der GE Eiserfeld, heute, kurz vor 13 Uhr. Dr. Harald Orth, Internist und Praktischer Arzt aus Siegen, nutzt seinen „freien“ Nachmittag und kommt zu uns zur „Sprechstunde“. Bereits  um halb 1 staunt eine Gruppe Schülerinnen nicht schlecht über die vielen Lehrkörper, die in langer Reihe, leicht nervös lächelnd auf den „Eingriff“ warten. Man hört hier dies und dort das. In den Erzählungen wird das Teststäbchen immer länger, der vermutete Schmerz wächst stetig. Kollegium lässt sich auf Corona testen weiterlesen

WIR STARTEN

[2020-08-06 JÜNG]
Liebe Eltern, das Schuljahr 20/21 startet in wenigen Tagen und wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien sich in den vergangenen Wochen gut erholt haben und gesund geblieben sind.
Die Corona-Lage hat sich zwischenzeitlich leider deutlich verschlimmert.

WIR STARTEN weiterlesen

WIE GEHT´S NACH DEM SOMMER WEITER ?

Lehrer, Schulpflegschaft und Schulkonferenz warteten lange auf behördliche Klarheit

[2020-06-23 JÜNG] Diese seit Wochen anstehende und mehr als drängende Frage haben sich  wohl nicht nur unsere schulischen Gremien  gestellt, die sich in der vorletzten Woche digital (Lehrerkonferenz über Teams) bzw. in der Aula unter Wahrung aller im Moment (noch) gültigen Abstandsregeln getroffen haben.

Mit Abstand und Maske zum Unterricht – Neustart für 10er und Q2

[2020-04-21 JÜNG] Neben der systemrelevanten Betreuung werden zumindest vom 23.4. bis 4.5. die AbiturientInnen kommen können, die 10er kommen müssen.  Seit Donnerstag haben wir dazu Sicherheitsüberlegungen angestellt und reduzierte Stundenpläne entwickelt (s. dazu WDR-Lokalzeit:                                 
Die einzelnen Klassen und Kurse werden in meist drei oder vier kleinere Gruppen aufgeteilt und jeweils von Fach-Lehrkräften unterrichtet. Mit Abstand und Maske zum Unterricht – Neustart für 10er und Q2 weiterlesen

TUTTO ANDRÀ BENE – ALLES WIRD GUT

[2020-04-03 JÜNG] Liebe Schulgemeinde, nach drei Wochen Schulschließung und geschätzt einer Million digitaler Arbeitsaufträge und WhatsApp-Lernstrategien gilt: Wir haben die Osterferien erreicht! Und alle dürfen, sollen und – müssen sich jetzt entspannen und erholen, so gut es geht! Denn es gibt eine Zeit nach den Ferien. Niemand weiß heute, wie es ab dem 20. April konkret weitergehen wird (s. Terminhinweise am Artikelende).
Dies ist eine Situation, die natürlich existenzielle Unsicherheit bei uns allen erzeugt.

ERWEITERUNG DER NOTBETREUUNG

[2020-03-21 JÜNG] Das Land NRW hat eine Erweiterung der sog. Notbetreuung für Kinder von Eltern der Stufen 5 und 6 in Berufen der kritischen Infrastruktur (etwa Krankenhäuser, Polizei usw.) verfügt.  Ab Montag (23.3.20) genügt es, wenn

Unverantwortliche Nähe und Corona-Parties

[2020-03-20 JÜNG] Liebe Schulgemeinde,  die erste Woche mit  Schulschließung und  digitalem Unterricht zuhause ist vorbei. In allen Klassen und Kursen findet durchaus unterschiedlich, aber stets ertragreich Ersatzunterricht statt. Mein Kollegium gibt sich ebenso wie die allermeisten SchülerInnen wirklich bewundernswert große Mühe, diese extreme Situation  kreativ, gewinnbringend und zugleich stressfrei zu meistern. Zumindest von der Unterrichtsseite her wird niemand von uns bleibenden Schaden erleiden. Dafür möchte  ich mich ganz, ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken! Unverantwortliche Nähe und Corona-Parties weiterlesen

SCHULSCHLIEßUNGEN IN NRW

Liebe  Schulgemeinde,

es ist Ihnen und euch sicherlich aus der Medienberichterstattung bekannt, dass aufgrund der Entwicklung der Corona-Erkrankungen  in NRW und vielen anderen Bundesländern  Schulen und Kitas  ab der kommenden Woche bis zum  19. April geschlossen werden.