Musik

„ Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit, weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innere der Seele eindringen.“
( Platon, griechischer Philosoph )

Warum ist uns Musik so wichtig ?

Musik bringt Menschen zusammen, lässt uns tanzen und mitsingen, manchmal auch weinen. Sie bahnt sich ihren Weg direkt in die Gefühlswelt und berauscht unsere Sinne. Die Wirkung der harmonischen Klänge auf den Menschen ist wissenschaftlich belegt.

Musik ist für den Menschen auch Teil seiner täglichen Erfahrung, ob unbewusst im Hintergrund und eingebunden in seine Alltagshandlungen oder in bewusster Hinwendung und Nutzung . Dabei ist Musik ein lebensnotwendiger Bestandteil der persönlichen Entwicklung des Menschen.

Musik machen schafft Freude, Glück, Harmonie und innere Ausgeglichenheit, fördert die Selbstdisziplin und Konzentrationsfähigkeit und stärkt vor allem das Selbstvertrauen und Selbstbewußtsein des Einzelnen. So gesehen, trägt Musik machen wesentlich zur Persönlichkeitsentfaltung-und entwicklung des Menschen bei.

 

Was wollen wir im Musikunterricht erreichen ?

Wir möchten

  1. …Freude an der Musik wecken durch
    1. eigene und auch gemeinsame Musizierpraxis (Singen, Tanzen, Instrumentalspiel)
    2. vielfältige Hörerlebnisse und Hörerfahrungen
    3. eigenes musikalisches Gestalten und Erfinden.
  2. …die Sensibilisierung und Differenzierung des Ohres fördern.
  3. …Wissen über die Entstehung, Struktur und Nutzung von Musik vermitteln.
  4. …anregen, die außerunterrichtliche und außerschulische Beschäftigung mit Musik zu erweitern und zu vertiefen.
  5. …die Vielfältigkeit der Musik in ihren verschiedenen Erscheinungsformen und Kulturen zu erschließen.

Womit beschäftigen wir uns konkret im Musikunterricht ?

Musik erleben, genießen, singen, musizieren, produzieren, experimentieren, improvisieren, verändern, hören, beschreiben, einordnen, deuten, beurteilen, analysieren, verstehen, entwickeln, komponieren, tanzen, Choreographien entwerfen, präsentieren…, das sind u.a. Tätigkeiten, die je nach Thematik und inhaltlichen Schwerpunkten im Musikunterricht realisiert werden.

In praxisorientierten Unterrichtssequenzen erhalten die Schüler des Weiteren in Gruppen  Gelegenheit, die vorhandenen Musikinstrumente auszuprobieren, Erfahrungen im Instrumentalspiel zu sammeln sowie Songs eigenständig vokal bzw. instrumental zu erarbeiten, Choreographien zu entwickeln und diese später zu präsentieren. Dabei kommt der Umgang mit modernen Medien wie

Computer, Internet, Videokamera etc. ebenfalls zum Tragen.

Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt in der kulturellen Gestaltung des Schullebens. Dazu gehören u.a. musikalische Darbietungen des Muku-Orchesters und der Instrumentalgruppe im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeiern, MuKu-Feste und Musicalaufführungen der Jahrgänge 5/6 ,

Präsentationen der DUG- und VIP- Kurse, sowie musikalische Beiträge zu den Abschluss- und Abiturfeiern. Außerhalb der Schule erleben die Schüler ebenso Musik bei Musical-, Theater- und Konzertbesuchen.

 

Lehrplan

Lehrplan Musik SI

Lehrplan Musik SII

 

Leistungsbewertung

Leistungsbewertung Musik

Consent Management Platform von Real Cookie Banner