Feierliche Zeugnisübergabe zum bestandenen Abitur

[2021-06-29 THOM] Die Abiturienten und Abiturientinnen haben am letzten Freitag auf dem Schulhof in der Talsbachstraße gekonnt ein festliches Ambiente gezaubert: Beim Einlauf auf dem roten Teppich bewunderten zunächst die Eltern sowie die Lehrerinnen und Lehrer bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen stolz ihre Schützlinge.
Anschließend übermittelten Schulleiter Herr Jüngst, Oberstufenleiterin Frau Weber und Frau Van Assche als Vertreterin der Schulpflegschaft ihre herzlichen Glückwünsche. Frau Van Assche wurde im Anschluss verabschiedet. Auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für Ihr großes Engagement für die Schulgemeinschaft!

Nachdem die Jahrgangsstufenleitung mit Bravour ein Quizduell zu den Besonderheiten der Schülerinnen und Schüler absolviert hatte, verabschiedeten Herr Wagner und Frau Thome ihren Abiturjahrgang mit einem Zitat von Robert Frost

Two roads diverged in a wood, and I 
I took the one less traveled by.
That has made all the difference 

und der Akustik-Interpretation des Liedes „Happy“ von Pharrell Williams.

Nach der Zeugnisverleihung wurden die besten Schülerinnen und Schüler geehrt. Insgesamt 24 Abiturienten und Abiturientinnen haben einen Schnitt besser als 2,0 erreicht. 
Besonders hervorzuheben sind Lara Dreisbach und Lukas Nünnerich, die mit der Bestnote 1,0 ihr Abitur bestanden haben.

Insgesamt war die Freude sehr groß, dass nach vielen Diskussion, Hürden, Planänderungen und verwirrenden Erlassen die Feier in diesem schönen Rahmen stattfinden konnte. Danke nochmals an alle helfenden Hände.

Wir wünschen euch allen alles erdenklich Gute für die Zukunft!

Findet euren Weg zum Glücklichsein und den Mut eure eigenen Entscheidungen zu treffen!