Archiv der Kategorie: Jg 5/6

„Typisch Frau, typisch Mann?“ …so ein Quatsch

[2019-03-31 JUNS/LUBA] Ein Tag Klischeefreiheit am Girls‘ and Boys‘ Day in der Klasse 6c

Diyar ist begeistert. Anstatt am gestrigen Tag wie gewohnt den Schulweg anzutreten, verschlug es ihn gestern in ein Siegener Feinkostgeschäft. Tom musste sich im Kindergarten im Sand verbuddeln lassen. Dionisa war mit der Desinfektion von den Räumlichkeiten einer Zahnarztpraxis beschäftigt. Leon hat Folien für die Haarfärbung zurechtgeschnitten. Maryam berichtet von der Reparatur von Autoglasscheiben. „Typisch Frau, typisch Mann?“ …so ein Quatsch weiterlesen

TAG DER OFFENEN TÜR – 19.01.19

Zum Tag der Offenen Tür mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Unterricht in allen Klassen laden wir Sie herzlich ein:
Samstag, den 19.01.2019
10:00 bis 14:00 Uhr
(Vorab-Info: Möglichkeiten zur Anmeldung für die Klasse 5 bzw. die Stufe 11/EF unserer gymnasialen Oberstufe:
Gebäude Talsbachstraße 33,  11.2.19 (Montag) bis 14.2.19 (Donnerstag): 09.00 bis 12.00 Uhr  und 15.00 bis 17.00 Uhr)

 

TAG DER OFFENEN TÜR – 19.01.19 weiterlesen

we wish you a merry christmas…

Traditionelle Weihnachtsfeier der Stufe 5 in glitzerndem Ambiente

[2018-12-19 JÜNG] … AND A HAPPY NEW YEAR!” Mit diesem bekannten englischen Weihnachtslied verabschiedeten die Kinder der 5. Jahrgänge die über 400 Zuschauer in die anstehenden Weihnachtsferien. Zuvor bereits hatten bereits ihre MitschülerInnen in der festlich geschmückten Aula unserer Schule mit Winter Wonderland oder dem Jingle Bell Rock Eltern, Großeltern und LehrerInnen in weihnachtliche Stimmung versetzt. imagePeppige Tanzeinlagen oder die Satire über den vom “Knast” bedrohten Weihnachtsmann umrahmten gekonnt die vielen musikalischen Beiträge zu einem festlichen Kaleidoskop rund ums bevorstehende Fest – souverän moderiert von Klassenlehrer Andreas Winkel. we wish you a merry christmas… weiterlesen

Geschichten von großen und kleinen Lebewesen

15. Bundesweiter Vorlesetag

clip_image002[2018-11-25 MEIN/MAXB/OTTO 7E] Zum 15ten Mal jährte sich am 16.11. der Bundesweite Vorlesetag. Von 1900 Teilnehmern vor 15 Jahren wuchs die Zahl 2018 auf nahezu 700 000. Wie schon in den vergangenen Jahren organisierte Brigitte Max für alle Fünftklässler der Gesamtschule Eiserfeld eine interessante und gemütliche Vorlesestunde. Die Viertklässler der Grundschule waren ebenfalls gern gesehene Zuhörer. Die Kampagne stand unter dem Motto „Natur und Umwelt“, ein Thema, welches viele Kinder begeistert.

Geschichten von großen und kleinen Lebewesen weiterlesen

Tier-AG besuchte Taubenschlag im Siegener Tierheim

image[2018-11-17 JUDI] Oh… ist der süß! Den würde ich am liebsten mitnehmen!“ Vorbei an großen und kleinen Hunden in Außengehegen geht es für die tierlieben 13 Schülerinnen der Tier-AG an diesem Nachmittag aber zu ganz anderen Tieren. Andrea Hellmann, Mitarbeiterin des Tierheims in Siegen, führt die Gruppe zusammen mit …

Tier-AG besuchte Taubenschlag im Siegener Tierheim weiterlesen

Tauben werden zum Thema in der Tier – AG

image[2018-09-22 JUDI] Dass es an unserer Schule zeitweilig zugeht wie in einem Taubenschlag, war wohl bislang unsere einzige Verbindung zu diesen gefiederten Tieren. Jetzt aber trafen sich der Leiter der Tier – AG, Wolfgang Heck, und Andrea Hellmann vom Tierheim in Siegen, um mit dem Thema „Tauben“ neue Akzente in der Tier-AG der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) zu planen.

Tauben werden zum Thema in der Tier – AG weiterlesen

Wenn 27 glückliche Kinder am ersten Schultag vor Freude strahlen…

[2018-09-10 JUNS/LUBA] …dann kann es sich nur um die Wiedersehensfreude der Klasse 6c handeln. Während unsere Gemeinschaft bereits im letzten Schuljahr zu einem eigenen Mikrokosmos zusammengewachsen ist, bekamen die Schülerinnen und Schüler am ersten Tag unserer Projekt- und Fahrtenwoche die Gelegenheit, Phänomene aus größeren Galaxien zu erfahren und zu verstehen – hierfür bot das Science-Zentrum „Phänomenta“ in Lüdenscheid zahlreiche Anreize : ob elektrische Flöhe, gefrorene Schatten, Klebeluft oder eine Ente unter Druck … nichts blieb unerforscht!

Wenn 27 glückliche Kinder am ersten Schultag vor Freude strahlen… weiterlesen

GEMEINSAM AUF DEN WEG – Einschulung der neuen 5er

image[2018-08-30 JÜNG] Als am Ende des ersten Schultags traditionsgemäß alle Ballons gemeinsam in den Himmel steigen, ist vielen der neuen Fünfer die Erleichterung schon deutlich anzumerken. Der Anfang ist gemacht! Frühmorgens sind sie leicht verunsichert zur Trinitatis-Kirche gekommen: 145 Jungen und Mädchen, fast alle in Begleitung ihrer Eltern. Was wird sie wohl erwarten? Wer sind die Mitschüler? Wie sind die Lehrer?

GEMEINSAM AUF DEN WEG – Einschulung der neuen 5er weiterlesen

Klasse 6D (er)lebt das „Dunkelcafé“

Die Klasse 6D (er)lebt gemeinsam das Thema Inklusion im außerschulischen Lernort „Dunkelcafé“

[2018-07-18  Erdm/Zöll] „Wie kam es zu deiner Erblindung? Und ist es dir schwergefallen damit umzugehen?“ – Diese und noch viele andere ernste Fragen beschäftigten die Klasse 6D am letzten Mittwoch als sie Jan Meyer-Krügel, den Besitzer des Dunkelcafés, in der Siegener Oberstadt besuchten. Jan verlor im Jahr 2002 im Alter von 20 Jahren durch einen schweren Unfall sein Augenlicht und seinen rechten Unterarm. Um anderen Menschen Mut zu machen und um zu zeigen, dass Menschen mit Behinderungen sozial nicht ausgegrenzt werden dürfen, entschloss er sich 2005 das Café zu eröffnen. Ein mutiger Schritt, um für Offenheit, Wertschätzung und Toleranz zu kämpfen!

Klasse 6D (er)lebt das „Dunkelcafé“ weiterlesen

„Lasst die Spiele beginnen!“

[2018-07-15 Hütt] Seit 1979 sind die Bundesjugendspiele durch die Kultusministerkonferenz der Länder gesetzlich in den Schulprogrammen verankert. So haben die meisten von uns ein ganz eigenes Bild „selbst erlebter“ oder „durchlebter“ Bundesjugendspiele. Was sich im Hinblick auf die Entwicklung von Bundesjugendspielen sagen lässt, ist, dass die Bundesjugendspiele der Gesamtschule Eiserfeld heute einen Eventcharakter haben „Lasst die Spiele beginnen!“ weiterlesen

Klasse 5d besucht Stadtbibliothek – Auftakt zum “Sommerleseclub“

image[2018-07-11 MAXB] Einen ganz anderen, aber spannenden Schulvormittag erlebten die Schüler der Klasse 5d kurz vor den Sommerferien. Im Rahmen der geplanten Kooperation mit der Stadtbibliothek Siegen, waren sie einer Einladung zum Auftakt des „Sommerleseclubs“ gefolgt, einer Aktion der Stadtbibliothek, die den Kindern in den Sommerferien die Welt der Bücher und die Bibliothek als Begegnungsstätte näherbringen möchte.

Klasse 5d besucht Stadtbibliothek – Auftakt zum “Sommerleseclub“ weiterlesen

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018

image[2018-07-04 JÜNG] “Doch, das MuKu-Fest gefällt mir. Aber jetzt möchte ich erst mal was trinken – und essen!” Max aus der sechsten Klasse ist noch immer etwas außer Puste und scheint wenig geneigt ein Interview geben zu wollen, imageSchulleitung hin oder her. Mit seinen Freunden verschwindet er schnell Richtung Würstchenstand. Eben noch war die Mannschaft auf der Bühne zu sehen, in der Jonglier-Gruppe von Petra Dietermann und – erstmals – Referendar Benno Zeiß. Viel Beifall haben die Jongleure von den rund 350 Eltern für ihre tollen Kunststücke erhalten! Und auch die übrigen Akteure zeigen große Kunst von kleinen Leuten.image Uschi Zingler, langjährig verantwortlich für dieses Präsentationsfest der MuKu-Gruppen, imagebemüht sich zu Beginn noch freie Plätze zu ermitteln – und tatsächlich ggibtab es hier und da noch einen freien Stuhl in der ansonsten voll besetzten Aula. Bis ins Foyer hinein stehen dicht gedrängt Eltern, Großeltern und Geschwister.

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018 weiterlesen

Beim DFB Schul-Cup liefs rund für unsere Fußballmädchen


image[2018-06-13 JUDI] Mit dem Mega-Erfolg beim DFB Schul-Cup im April diesen Jahres konnte die Motivation bei der Mädchenfußballmannschaft der 5. und 6. Jahrgänge der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) nicht besser sein: Erster Platz bei den Kreismeisterschaften des DFB Schul-Cups, ohne einen einzigen Spielverlust und damit Kreismeister aus dem gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein. Eine komfortable Ausgangslage der Eiserfelder Gesamtschülerinnen für die Teil-nahme an der Regierungsbezirksmeisterschaft, die kürzlich in Iserlohn ausgetragen wurde.

Beim DFB Schul-Cup liefs rund für unsere Fußballmädchen weiterlesen

Wo gehobelt wird, fallen Späne – Aprilwetter meets Siegerländer Hauberg

clip_image008[2018-04-11 JUNS/LUBA] Wer sich am Dienstagabend im Siegerland aufgehalten hat, der hätte den für den folgenden Tag geplanten Ausflug in den Hauberg nach Wilgersdorf/Rudersdorf eher für eine überdenkenswerte Idee gehalten. Blitz und Donner sind für einen Waldausflug keine optimalen Voraussetzungen. Das Wetter zeigte sich am nächsten Morgen jedoch glücklicherweise von einer etwas besseren Seite. Vom Gewitter war nur noch der Regen geblieben. Hierauf hatten wir uns ja bereits erfolgreich bei der Kennenlernfahrt im Sommer vorbereitet. (Link: http://gesamtschule-eiserfeld.de/?p=9142) Nur im Regen blühen Siegerländer so richtig auf!

Wo gehobelt wird, fallen Späne – Aprilwetter meets Siegerländer Hauberg weiterlesen

5c on tour – Besuch der Kinder- und Jugendbuchbiennale

clip_image006[2018-03-09 HENK] „Bücher sind ja kein bisschen langweilig“, so die Erkenntnis von Fabian. „Die Leute von der Uni waren voll nett und die Ausstellung war cool“ lautet eine weitere Aussage. Doch der Reihe nach. Begonnen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück in der Schule, danach wanderten die Schülerinnen und Schüler der 5c mit Deutschlehrerin Claudia Henke und Klassenlehrerin Julia Lubarski durch Eis und Schnee, aber bei Sonnenschein, nach Siegen in die Oberstadt.

5c on tour – Besuch der Kinder- und Jugendbuchbiennale weiterlesen

Mark Forster goes 5C – oder auch: „Nun sind wir endgültig berühmt!“

imageimage[2018-01-27 LUBA/JUNS] Nachdem am 13.01. ein Artikel über den „Rolli-Tag“ der Klasse 5c in der Siegener Zeitung erschienen ist (s. vorhergehender Artikel), fühlten sich viele der 26 Schülerinnen und Schüler pünktlich zum Schulbeginn 2018 bereits als Teil der hohen Prominenz! Als sich dann auch noch, genau eine Woche später, die Besucher des Tags der offenen Tür in Massen vor dem Klassenraum tummelten und von zwei waschechten Bodyguards zurückgehalten werden mussten, war es um die 5c geschehen: „Nun sind wir wohl endgültig berühmt!“

Mark Forster goes 5C – oder auch: „Nun sind wir endgültig berühmt!“ weiterlesen

Tag der offenen Tür an der GEE: Ein gelungener Event

image[2018-01-23 JUDI] Da war er wieder, der Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) und mit ihm wie in jedem Jahr die Vorfreude auf die vielen neuen Eltern und ihre Kinder, die ihren zukünftigen Lebensraum Schule kennen lernen wollten.

Ob beim Probeunterricht oder bei den vielen kreativen Mitmachangeboten – an unseren beiden Standorten am Hengsberg und in der Talsbachstraße hatten sich Lehrer und Schüler ganz viel einfallen lassen, um allen Besuchern zu zeigen, welch interessante schulische Projekte und Angebote es an der GEE gibt.

Tag der offenen Tür an der GEE: Ein gelungener Event weiterlesen