Archiv der Kategorie: Konzepte

Natur erleben – Zusammenhalt stärken

Stufe 7 nimmt am Projekt “Natürlich erleben“ der AOK-Krankenkasse Teil

[2019-07-03 ARND/KINK] Sich auf etwas einlassen, Freundschaft, keinen Streit – Das macht unter vielen anderen Dingen eine gute Klassengemeinschaft aus, wenn man die Schüler der 7 B fragt. “Für mich ist es in der Klasse vor allem wichtig, dass man Rücksicht aufeinander nimmt“, erklärt Roman zu Beginn des Projektes.

 

 

Natur erleben – Zusammenhalt stärken weiterlesen

STARTSCHUSS FÜR DIE DIESJÄHRIGEN BUNDESJUGENDSPIELE

[2019-06-28 JUDI] Gleißende Sonne über dem Sportplatz Helsbachtal Eiserfeld und hämmernde Beats aus den Lautsprechern. Hier und da Anfeuerungsrufe der Lehrer. Wie in jedem Jahr, trat die Schülerschaft der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) auch jetzt, kurz vor den Sommerferien, zum sportlichen Kampf um Sieger- und Ehrenurkunden an. Bei sehr sommerlichen Temperaturen stellten sich die Schülerin-nen und Schüler der Jahrgänge 5, 6 und 7 von 8 bis 12 Uhr und danach „die Großen“ der Jahrgänge 8 ,9 und 10 dem klassischen Dreikampf Werfen, Laufen, Weitsprung. STARTSCHUSS FÜR DIE DIESJÄHRIGEN BUNDESJUGENDSPIELE weiterlesen

Schulabschluss – und dann?

image[2019-05-16 HOEK] In Siegen hat gestern und heute die Ausbildungsmesse der IHK in der Siegerlandhalle stattgefunden. Viele SchülerInnen unserer 9. und 10. Klassen, aber auch einige OberstufenschülerInnen, haben diese besucht, um sich über ihre Möglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren. Da die Berufsorientierung ein fester Bestandteil unseres Schulprogramms ist und uns auch wichtig ist, dass jede und jeder den richtigen Beruf findet, nutzen wir dieses Angebot gerne.

Die SchülerInnen wurden von Arbeitgebern aus den unterschiedlichsten Bereichen – z.B. dem Landgericht Siegen, der Polizei, Siegenia, der Bauwirtschaft, aber auch der Krombacher Brauerei, der Universität Siegen oder auch der Kosmetikschule des TÜV Rheinlands – informiert. Sie haben in interessanten Gesprächen mehr über die Berufe erfahren, teilweise sogar tolle Angebote erhalten und auf jeden Fall neue Perspektiven für die Zukunft erschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und Azubis für die tollen Präsentationen und Einblicke in so viele unterschiedliche Bereiche der bei uns angesiedelten Unternehmen und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

10 Jahre Gemeinnützig Handeln

image[2019-04-30 ZING] „Wir haben uns an die Mittwochsbesuche der Schüler schon richtig gewöhnt“, „Auf die zwei kann man sich absolut verlassen“, „Nach drei, vier Wochen Eingewöhnung merkt man richtig, dass sich die Schüler wohlfühlen und immer selbständiger werden“, „Die beiden können richtig gut mit den Kindern umgehen“ … Solche und ähnliche Sätze hörte man an allen Ecken unserer Mensa, als wir im April das 10-jährige Bestehen unseres erfolgreichen Projektes „Gemeinnützig Handeln“ gefeiert haben. Zu dem Jubiläumstreffen kamen die verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrer und die verschiedenen Kooperationspartner zusammen.

10 Jahre Gemeinnützig Handeln weiterlesen

Ahoi 8. Jahrgang – Willkommen an Bord

Die ersten “echten” Hengsberger sind zur Talsbachstraße umgezogen

clip_image002[2019-01-10 LÜTZ] Ahoi Mannschaft! Mittlerweile sind alle Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs gut im neuen Hafen Talsbachstraße angedockt! Nach den Sommerferien hieß es Abschied nehmen von ihren alten Standort Hengsberg, um nach drei Jahren in einen neuen Heimathafen überzusiedeln. Hier in der Talsbachstraße wurden sie zum Teil von ihren neuen Klassenlehrern und vielen neuen Fachlehrern in Empfang genommen. Zum Kennenlernen

Ahoi 8. Jahrgang – Willkommen an Bord weiterlesen

Geschichten von großen und kleinen Lebewesen

15. Bundesweiter Vorlesetag

clip_image002[2018-11-25 MEIN/MAXB/OTTO 7E] Zum 15ten Mal jährte sich am 16.11. der Bundesweite Vorlesetag. Von 1900 Teilnehmern vor 15 Jahren wuchs die Zahl 2018 auf nahezu 700 000. Wie schon in den vergangenen Jahren organisierte Brigitte Max für alle Fünftklässler der Gesamtschule Eiserfeld eine interessante und gemütliche Vorlesestunde. Die Viertklässler der Grundschule waren ebenfalls gern gesehene Zuhörer. Die Kampagne stand unter dem Motto „Natur und Umwelt“, ein Thema, welches viele Kinder begeistert.

Geschichten von großen und kleinen Lebewesen weiterlesen

Neue Schülerfirma im Schuljahr 2018/2019

[2018-11-18 ZÖLL] Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder unter der Leitung von Frau Zöller eine neue Schülerfirma im Jahrgang 9. Dieses Jahr haben sechs Schülerinnen und sechs Schüler das Projekt innerhalb der Ergänzungsstunden belegt. In dieser Woche hat bereits im Gebäude „Talsbach“ ein Waffel- und Kuchenverkauf erfolgreich stattgefunden.

Neue Schülerfirma im Schuljahr 2018/2019 weiterlesen

GEE Sponsorenlauf: Klasse Einsatz bei Super-Sahne-Wetter

image[2018-07-12 JUDI] Runde um Runde gut gelaunt zum Ziel – beim Sponsorenlauf der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) ging es nicht hauptsächlich um Bestzeiten, sondern vor allem um den guten Zweck hinter der Aktion. Wie schon in den vergangenen Jahren fand auch diesmal kurz vor den Sommerferien der Sponsorenlauf quer durch alle Jahrgänge der GEE statt. Auf dem Parcours, der sich rund ums Schul-gebäude erstreckte, durfte gerannt, gejoggt oder auch gewalkt werden – Hauptsache man war mit seinem Sponsorenzettel dabei.

GEE Sponsorenlauf: Klasse Einsatz bei Super-Sahne-Wetter weiterlesen

Klasse 5d besucht Stadtbibliothek – Auftakt zum “Sommerleseclub“

image[2018-07-11 MAXB] Einen ganz anderen, aber spannenden Schulvormittag erlebten die Schüler der Klasse 5d kurz vor den Sommerferien. Im Rahmen der geplanten Kooperation mit der Stadtbibliothek Siegen, waren sie einer Einladung zum Auftakt des „Sommerleseclubs“ gefolgt, einer Aktion der Stadtbibliothek, die den Kindern in den Sommerferien die Welt der Bücher und die Bibliothek als Begegnungsstätte näherbringen möchte.

Klasse 5d besucht Stadtbibliothek – Auftakt zum “Sommerleseclub“ weiterlesen

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018

image[2018-07-04 JÜNG] “Doch, das MuKu-Fest gefällt mir. Aber jetzt möchte ich erst mal was trinken – und essen!” Max aus der sechsten Klasse ist noch immer etwas außer Puste und scheint wenig geneigt ein Interview geben zu wollen, imageSchulleitung hin oder her. Mit seinen Freunden verschwindet er schnell Richtung Würstchenstand. Eben noch war die Mannschaft auf der Bühne zu sehen, in der Jonglier-Gruppe von Petra Dietermann und – erstmals – Referendar Benno Zeiß. Viel Beifall haben die Jongleure von den rund 350 Eltern für ihre tollen Kunststücke erhalten! Und auch die übrigen Akteure zeigen große Kunst von kleinen Leuten.image Uschi Zingler, langjährig verantwortlich für dieses Präsentationsfest der MuKu-Gruppen, imagebemüht sich zu Beginn noch freie Plätze zu ermitteln – und tatsächlich ggibtab es hier und da noch einen freien Stuhl in der ansonsten voll besetzten Aula. Bis ins Foyer hinein stehen dicht gedrängt Eltern, Großeltern und Geschwister.

Kleine-Kunst ganz groß – MuKu-Fest 2018 weiterlesen

Gemeinnützig Handeln – GEE-Schüler bei der Jubiläumsfeier der Hans-Reinhardt-Schule

clip_image010[2018-06-17 MAXB] Unsere Partnerschule, die Hans-Reinhardt-Schule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“) feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Ihr Namensgeber, Hans-Reinhardt (ehemaliger Bürgermeister der Stadt Siegen) setzte sich in besonderer Weise für die Belange behinderter Menschen ein und war vor 50 Jahren maßgeblich daran beteiligt, dass die Schulpflicht auch für Kinder mit geistiger Behinderung eingeführt wurde. Durch die Kooperation beider Schulen, die mittlerweile seit ca. 20 Jahren besteht, gab es schon viele gemeinsame Projekte.

Gemeinnützig Handeln – GEE-Schüler bei der Jubiläumsfeier der Hans-Reinhardt-Schule weiterlesen

StuBO-Tagung an der GEE: Fruchtbarer Austausch zwischen Schule und Wirtschaft

image[2018-04-27 KRAF] Zweimal jährlich treffen sich die Koordinatoren für Studien- und Berufswahlorientierung der Siegen-Wittgensteiner Schulen zu einer gemeinsamen Tagung, um über Themen und Konzepte für den Übergang von der Schule in den Beruf zu diskutieren. In diesem Jahr war die GEE zum zweiten Mal nach 2015 Gastgeber des so genannten „StuBO-Tags“, der insbesondere den Austausch zwischen Schule und Wirtschaft in den Fokus nahm.

StuBO-Tagung an der GEE: Fruchtbarer Austausch zwischen Schule und Wirtschaft weiterlesen

Ein Autogramm aus der Vergangenheit

9A trifft Traute Fries und Dieter Pfau im Stadtarchiv

image[2018-02-23 HUCK] „Ach, hier ist es schon?“, Luca aus der 9A konnte kaum fassen, wie kurz der Weg ins Siegener Stadtarchiv ist. Dieses befindet sich direkt in der Siegener Oberstadt im Krönchen-Center und beherbergt so manches Unikat. So gewährte Ludwig Burwitz, Leiter des Siegener Stadtarchives, den angehenden Historikern Einblicke in verschiedene historische Quellen, wie z. B. Baupläne, Akten, Amtsbücher, Karten und Fotos oder auch in die älteste Urkunde des Stadtarchivs Siegen von 1276: Der Erzbischof von Köln bestätigt die alten Stadtrechte.

Ein Autogramm aus der Vergangenheit weiterlesen

Elektromotor, Batterie & Co

„MINT on Tour“ in Eiserfeld im Jahrgang 7

image[2018-02-13 KRAF] „MINT on Tour“ hieß es einmal mehr in den 7. Klassen der GEE. Unter fachkundiger Anleitung von Studierenden und Wissenschaftlern der Universität Siegen konnten Elektromotor, Generator und einiges mehr selbstständig gebaut werden. Unsere Schule nimmt bereits seit einigen Jahren an den MINT-Projekttagen teil, welche die Universität unter dem Oberthema „Energie“ anbietet und die den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen eine intensive Auseinandersetzung mit physikalischen und technischen Phänomenen ermöglichen.

Deutscher Lehrerpreis geht auch an Lehrer der GEE

imageimage[2018-01-15 JUDI] „Mit solch einem Erfolg hätten wir absolut nicht gerechnet. Es ist unglaublich, dass unser Beitrag zum Wettbewerb für den Deutschen Lehrerpreis so weit gekommen ist.“ Es braucht schon eine gute Portion Mut und natürlich eine innovative Idee, um sich für den jährlich ausgeschriebenen Deutschen Lehrerpreis mit einem überzeugenden Unterrichtskonzept zu bewerben. Vier Kollegen der Gesamtschule Eiserfeld wurden jetzt genau dafür mit einem Deutschen Lehrerpreis belohnt, der durch die Vodafone Stiftung „Menschen fördern – Ideen fördern“ in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Philologenverband ins Leben gerufen wurde. 800 Schulen zählten zum Kreis ihrer Mitbewerber!

Deutscher Lehrerpreis geht auch an Lehrer der GEE weiterlesen

Musikalischer Einsatz im Seniorenheim

image[2017-12-29 ZING] „Alle Jahre wieder“ wird im Seniorenheim Kursana Domizil in Achenbach die Weihnachtsfeier vorbereitet: die Cafeteria bekommt festlichen Schmuck, es duftet nach Plätzchen, der leckere Kuchen ist bestellt und ein abwechslungsreiches Programm ist in Planung. Ausgerechnet hier aber taucht in diesem Jahr ein kleines Problem auf: ein Programmpunkt ist kurzfristig ausgefallen! Zum Glück gibt es die langjährige und aktive Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Eiserfeld im Rahmen des Projektes „Gemeinnützig handeln“. Da genügt ein Anruf! Lukas Nünnerich aus der 10b erklärt sich spontan bereit, mit zwei Klavierstücken einzuspringen.

Musikalischer Einsatz im Seniorenheim weiterlesen

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen

Bundesweiter Vorlesetag bringt die schönsten Geschichten in die GEE – und auch in die Grundschule Eiserfeld

image[2017-11-17 Lipp, Kink] Letzte Woche war es wieder soweit: bereits zum 14ten Mal fand der bundesweite Vorlesetag statt – natürlich auch wieder bei uns an der GEE! Mit großem Einsatz bereiteten Lesepaten spannende, lustige, unglaubliche und besonders coole Geschichten vor, die sie in den 5. Klassen vorlasen. Im Anschluss war auch die Grundschule Eiserfeld in unserer Schulbibliothek zu Gast, in welcher die Lesebuddys mit Abenteuern und witzigen Geschichten zu begeistern wussten.

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen weiterlesen