Archiv der Kategorie: Allgemein

Tag der offenen Tür an der GEE:

Den Schülern und Lehrern über die Schulter geschaut

[2020-01-23 JUDI] Stell dir vor, es gibt einen Mordfall in Eiserfeld und der Biologie Leistungskurs der Q2 ermittelt mithilfe der Gentechnik. Dieses und viele andere spannende Unterrichtsprojekte konnten jetzt Eltern und zukünftige Schüler am Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) miterleben.

Wie in jedem Jahr öffnete die Schule ihre Pforten, um allen Interessierten ihre Räumlichkeiten, Schnupperunterricht und die große Bandbreite schuleigener Projekte zu zeigen. Ein facettenreiches und informatives Programm stand bereit und lud die zahlreichen Besucher ein, z.B. zu einer Probe der Big Band, einem Chorprojekt des 5. und 6. Jahrgangs sowie zum Experimentieren und Mikroskopieren im Fach NW. Auch ein Blick über die Schulter beim Drehen kleiner Handy-Filme als Tutorials zu naturwissenschaftlichen Phänomenen wie Erderwärmung, Wasserkreislauf und Sonnenfinsternis wurde gewährt und stieß auf reges Interesse bei den Führungen. Alle Lehrer und Schüler hatten sich einiges einfallen lassen, um ihren Lebensraum Schule in seiner Vielfalt vorzustellen.

So bot sich allen Interessierten auch die Möglichkeit, beide Standorte der Schule bei einem Rundgang live zu erleben. Und damit dies reibungslos verlief, waren in beiden Gebäuden Service-Points eingerichtet sowie Schüler als Scouts vertreten, um die Gäste bei Fragen kompetent über die Schule und ihr pädagogisches Konzept zu informieren. In der Cafeteria im Gebäude am Hengsberg war Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken oder bei Gesprächen auszutauschen.

Ein solcher Tag erfordert viele Ideen und Hände, diese umzusetzen. Daher ist es immer eine Gemeinschaftsleistung aller Lehrer und Schüler, sich als Team zu präsentieren. Dies und das Gespräch miteinander standen für sie an ihrem Tag der offenen Tür deutlich im Fokus. Sie alle freuen sich auf zukünftige neue Mitglieder in ihrer Schulgemeinschaft.

Weitere Bilder vom Tag:

Weihnachten lebt durch Gemeinschaft

[2019-12-10 DORW] Holzhütten, ein alter Marktplatz, eine rote Zeltüberdachung und viele fröhliche Menschen sind nur ein Ausschnitt des 27. Eiserfelder Weihnachtsmarktes, der auch in diesem Jahr von der „Gemeinschaft Miteinander Helfen“   ausgerichtet wurde.    Als Teil dieser Gemeinschaft kümmerte sich unsere Schule mit um das leibliche Wohl der Besucher. Jüngere und ältere Schülerinnen halfen tatkräftig mit und konnten  neue Fähigkeiten an sich entdecken. Äußerungen wie „ich grille lieber nicht, dann ist am Ende  bestimmt eh alles verbrannt“  gingen schnell über in „wir machen das hier schon!“ Weihnachten lebt durch Gemeinschaft weiterlesen

Es weihnachtet an der GEE…

[2019-12-09 HOEK] …zum Nikolaustag gab es für unsere Schülerinnen und Schüler am Teilstandort Hengsberg ein kleine Überraschung. Unsere Schülerfirma, die aktuell mit einem enormen Erfolg das Mensa-Konzept an der Talsbachstraße neu ausrichtet und stark auf BIO, FairTrade und umweltbewusste Mehrweg-Pfandsysteme setzt, hat den Nikolaus eingeladen und allen MitschülerInnen am Hengsberg eine Nikolaus-Brezel überreicht. Wie immer steht bei unserer Schülerfirma das Motto „Von Schülern – Für Schüler“ im Vordergrund. Es scheint auf jeden Fall gut angekommen zu sein. Wir freuen uns auf weitere Aktionen und sind gespannt auf das nächste Großprojekt der Schülerfirma. Viel wurde noch nicht verraten, aber es dreht sich wohl um Spiel, Spaß und Sport. In diesem Sinne: Schönen Nikolaus und einen besinnlichen Advent.

„Lasst euch nicht auf ein Schwarz-Weiß-Denken ein“

Gesamtschule Eiserfeld mit Siegel „Schule ohne Rassismus“ zertifiziert – Mehmet G. Daimagüler Pate der Aktion

[2019-12-02 JUDI] Die meisten der schrecklichen Ereignisse mit rassistischem Hintergrund sind vielen noch aus den Medien präsent, Namen und Orte klingen immer noch nach und machen immer noch betroffen. Der Anschlag in Halle an der Saale, NSU Prozesse, der Mordfall Walter Lübcke, um nur drei Beispiele zu nennen. Und da ist der fast schon tagtägliche Niederschlag von Antisemitismus in unserer Sprache. In diesen Zeiten scheint es besonders wichtig zu sein, ein Zeichen gegen Rassismus und den aufkeimenden Rechtsruck zu setzen. Genau dies bekundete jetzt die Lehrer- und Schülerschaft der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) in ihrer offiziellen Veranstaltung zur Siegelverleihung „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. „Lasst euch nicht auf ein Schwarz-Weiß-Denken ein“ weiterlesen

unerhört – Was hat Schultheater mit „Fridays for Future“ zu tun?

[2019-09-24 KRÄM] Die Jugend hat die Politik aufgemischt! Das haben die weltweiten Demos für den Klimaschutz am 20. September noch einmal deutlich vor Augen geführt!
Aber nicht erst seit Greta Thunberg haben Jugendliche Flagge gezeigt, indem sie zu politischen Fragen Stellung bezogen haben – und das auch im und durch das Medium Schultheater. unerhört – Was hat Schultheater mit „Fridays for Future“ zu tun? weiterlesen

Zwischen St Mungo´s Cathedral und Harry Potter – Abschlussfahrt nach Glasgow

[2019-09-17 TELL] „Wir wollen auf Abschlussfahrt dahin, wo wir noch nie waren!“, so lautete der Beschluss von 61 Schülerinnen und Schülern der Q2. Als Reiseziel war Glasgow schnell gefunden – eine goldrichtige Entscheidung!
Die erste neue Erfahrung wurde schon nach wenigen Stunden gemacht: Mit der Nachtfähre fuhren wir von Amsterdam nach Newcastle. Hier stellte sich bei einigen das ultimative Titanicgefühl ein: Klassen und Jugendgruppen wurden ganz unten in der Fähre untergebracht, noch unter dem Autodeck. Auf den oberen Decks gab es jedoch Restaurants und andere Etablissements, so dass es nicht langweilig wurde, und  besonders als eine Schülergruppe beim Musikquizz den ersten Preis einstreichen konnte war die Stimmung bestens! Zwischen St Mungo´s Cathedral und Harry Potter – Abschlussfahrt nach Glasgow weiterlesen

Back to the roots – Klassenfahrt der 7c: Irgendwo im Nirgendwo

[2019-09-09 JUNS/LUBA]
Wiesen, Felder, Wälder. Handyempfang: Fehlanzeige. Einkaufsmöglichkeiten? Schokolade, Kaugummi und Cola kaufen? Fernab von jeglicher Zivilisation? Keine Chance! Ein Ausflug ins Kloster? Weit gefehlt. Dennoch: In der Eifel hatten die Seelen der Schülerinnen und Schüler fünf Tage Urlaub. Back to the roots – Klassenfahrt der 7c: Irgendwo im Nirgendwo weiterlesen

Endlich: Der neue Busfahrplan ist da

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab heute ist der neue Fahrplan mit einzelnen Änderungen für das Schuljahr 2019/20 da. Wir hoffen, dass dadurch das Chaos der ersten Schultage abgemildert wird.
Die Änderungen betreffen in erster Linie die Kürzung des Schultages am Dienstag, der für einen großen Teil unserer Schülerinnen und Schüler bereits nach der 7. Stunde endet.
Es fahren am Dienstag folgende Busse: Endlich: Der neue Busfahrplan ist da weiterlesen

Sommerferien

imageWir wünschen Schulgemeinschaft, Freunden, Wegbegleitern und Nachbarn schöne und vor allem erholsame Ferien! Ab dem 15. August sind wir wieder erreichbar, am 28. August starten wir. Man sieht sich!

Schule in Bewegung – Die GEE beim Schüler- und Firmenlauf

[2019-07-11 DORW] Das Motto der GEE – Schule in Bewegung – wurde in dieser Woche beim „Siegener Schüler- und Firmenlauf“ zum 7. Mal in Folge sehr wörtlich genommen. Mit 484 orange gekleideten Läuferinnen und Läufern und 150 Ordnern war die Gesamtschule Eiserfeld die teilnehmerstärkste Schule und wurde hierfür auch ausgezeichnet.

 

Schule in Bewegung – Die GEE beim Schüler- und Firmenlauf weiterlesen

So muss Schule sein

MuKu-Fest 2019

image[2019-07-03 JÜNG]  “Und das Wetter spielt schon wieder mit. Wie macht ihr das?” Die Mutter einer Sechstklässlerin lacht und beißt genüsslich in ihre Grillwurst. Stimmt – und es ist auch gar nicht mehr so heiß, Gott sei Dank! Zumindest gilt das für den Bereich vor der Aula. imageDort strömen bereits seit vor Fünf viele Eltern mit ihren Kindern aufs Schulgelände, nutzen die zahlreichen Sitzmöglichkeiten auf dem Hof und stärken sich bei Grillwürstchen und kalten Getränken der Schulpflegschaft. So muss Schule sein weiterlesen

Natur erleben – Zusammenhalt stärken

Stufe 7 nimmt am Projekt “Natürlich erleben“ der AOK-Krankenkasse Teil

[2019-07-03 ARND/KINK] Sich auf etwas einlassen, Freundschaft, keinen Streit – Das macht unter vielen anderen Dingen eine gute Klassengemeinschaft aus, wenn man die Schüler der 7 B fragt. “Für mich ist es in der Klasse vor allem wichtig, dass man Rücksicht aufeinander nimmt“, erklärt Roman zu Beginn des Projektes.

 

 

Natur erleben – Zusammenhalt stärken weiterlesen

Traditioneller Infoabend Neue Eltern 5

image[2019-07-01 JÜNG] “Wissen Sie, mit der neuen Busverbindung ab Rudersdorf ist das so: …”. Uschi Guntermann, stellv. Leiterin der GEE, gibt im Anschluss an die traditionelle Infoveranstaltung noch bereitwillig individuelle Auskunft. Ihre sachkundigen Erläuterungen zur Direktlinie ab Rudersdorf stellen die Mutter eines Schülers der künftigen Stufe 5 zufrieden. Schon zuvor haben sie und ihre Schulleitungskollegin Uschi Zingler gemeinsam mit dem langjährigen Schulpflegschaftsvorsitzenden Dirk Bergel einen ganzen Strauß von möglichen Eltern-Fragen beantwortet.

Traditioneller Infoabend Neue Eltern 5 weiterlesen

Lust auf Lyrik?

Gemeinsame Lesung für Grund- und Gesamtschüler an der GEE

clip_image002[2019-06-29 MEIN] Nicht immer kommt Begeisterung auf, wenn es darum geht, sich im Deutschunterricht mit Gedichten zu beschäftigen. Dass Lyrik riesigen Spaß machen kann, vermittelte Dr. Uwe Michael Gutzschhahn den Schülerinnen und Schülern der Grundschule und der Gesamtschule Eiserfeld in vier informativen und unterhaltsamen Stunden am 17. Mai in der Mensa am Hengsberg. Vor Jahren kamen häufiger Autoren in die Gesamtschule, um ihre Werke vorzustellen, so etwa Tillmann Röhrig, Klaus Peter Wolf oder Josef Reding.

Lust auf Lyrik? weiterlesen

Uschi meets Ulla

Wie die GEE mit WDR-Lokalzeit und Wasserschlacht der Hitze begegnet

image[2019-06-26 JÜNG] Hoch Ulla ist im Anmarsch!  35 Grad im Sommer! Erschreckend! Wie kann eine Nation so etwas bewältigen?  Sondersendungen auf allen Kanälen! Hier Auszüge aus dem Transpirations-Tagebuch der GE Eiserfeld. Sonntag: die Schulleitung diskutiert auf What´sApp mögliche Überlebensmaßnahmen. 1. Vermeidung von Panik. 2. Umsetzen der Erlasslage. 3. Denken einstellen. Montag: Schulleiter bietet … Uschi meets Ulla weiterlesen

Den europäischen Gedanken stärken

Firma Vetter übergibt Spende an GEE Projekt „Schulpartnerschaft mit der Ukraine“

image[2019-06-25 JUDI] Dieses Wir-Gefühl Jugendlichen in Europa zu vermitteln – wie geht das? Ganz sicher nicht mit der sprichwörtlichen Brechstange. Viel eher sind Projekte wie das der Schulpartnerschaft mit der Ukraine an der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) geeignet, einen Beitrag dazu zu leisten. Sechs Tage Austausch, Begegnung und Programm liegen nun hinter den 15 Schülerinnen und Schülern aus der Ukraine und ihren Eiserfelder Gastgebern. Sechs Tage voller Highlights, zu denen ganz sicher auch der Besuch von Klaus Vetter mit seiner Spendenübergabe an das Projekt und an die SV der Schule zählen.

Den europäischen Gedanken stärken weiterlesen