Archiv der Kategorie: Allgemein

Gesamtschule Eiserfeld mit 63 Schülern auf Schneesportfahrt in den Zillertaler Alpen

[DORW/HÜTT 2019-03-10] Mal etwas ganz neues Sportliches zu erlernen ist gar nicht so einfach, denn die meisten Sportarten hat man im Sportunterricht oder in der Freizeit bereits ausprobiert. Doch es braucht immer neue Herausforderungen, die man meistern muss, denn nur dann kann man „stolz auf sich sein, wenn man es geschafft hat, einen ‚Fast-Sturz‘ zu stehen“. Dieses Zitat einer Schülerin passt gut zu der Schneesportfahrt der Stufen 10 und EF. Denn in diesem Jahr ging es mit insgesamt 63 Schülerinnen und Schülern ins Zillertal nach Stumm, wovon 30 das erste Mal auf Skiern oder einem Snowboard standen. Gesamtschule Eiserfeld mit 63 Schülern auf Schneesportfahrt in den Zillertaler Alpen weiterlesen

Zukunft planen und gestalten – Projekttag zur beruflichen Orientierung in der EF

[2018-01-31 KRAFT; LARA DREISBACH]
Mit einem vielfältigen Programm zur beruflichen Orientierung erhielten die Schülerinnen und Schüler unserer EF im Rahmen eines Projekttages wertvolle Informationen rund um die Berufs- und Studienwahl. Neben einer einführenden Informationsveranstaltung durch Herrn Weiß von der Agentur für Arbeit („Take Off“) und der Bearbeitung eines Online-Tools zur Selbsterkundung reflektierten alle in kleinen Workshops ihren aktuellen Stand im beruflichen Orientierungsprozess und diskutierten über verschiedene Faktoren, die bei der Entscheidungsfindung für einen Beruf oder Studiengang von essentieller Bedeutung sind. Zukunft planen und gestalten – Projekttag zur beruflichen Orientierung in der EF weiterlesen

TAG DER OFFENEN TÜR – 19.01.19

Zum Tag der Offenen Tür mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Unterricht in allen Klassen laden wir Sie herzlich ein:
Samstag, den 19.01.2019
10:00 bis 14:00 Uhr
(Vorab-Info: Möglichkeiten zur Anmeldung für die Klasse 5 bzw. die Stufe 11/EF unserer gymnasialen Oberstufe:
Gebäude Talsbachstraße 33,  11.2.19 (Montag) bis 14.2.19 (Donnerstag): 09.00 bis 12.00 Uhr  und 15.00 bis 17.00 Uhr)

 

TAG DER OFFENEN TÜR – 19.01.19 weiterlesen

„Hilf mir, es selbst zu tun!“

Pädagogik-Leistungskurs Q2 auf den Spuren Maria Montessoris

[2019-01-09 LUBA] Der erste Montagmorgen nach den wohlverdienten Weihnachtsferien beginnt für den Pädagogik-Leistungskurs um 8 Uhr vor dem Gebäude des Montessori-Kinderhauses in Siegen. Das letzte Halbjahr für die Q2 ist somit angebrochen. Diesen Meilenstein nehmen wir zum Anlass, um Pädagogik aus einer anderen – praxisnäheren – Perspektive zu betrachten.

„Hilf mir, es selbst zu tun!“ weiterlesen

Zwischen Dinosaurierknochen, eingelegten Gehirnen und Weihnachtsmarkt

Ausflug der Q2 ins Senckenbergmuseum

[2019-01-07 HOFA] Stammt der Mensch vom Affen ab? Was ist ein Brückentier? Wie wirkt sich ein Vulkanausbruch auf das Erdklima aus? Zur Klärung dieser und anderer Fragen machte sich ein Teil der Q2 kurz vor den Weihnachtsferien auf den Weg ins Senckenberg Naturmuseum nach Frankfurt, eines der großen Naturkundemuseen in Deutschland.

Zwischen Dinosaurierknochen, eingelegten Gehirnen und Weihnachtsmarkt weiterlesen

we wish you a merry christmas…

Traditionelle Weihnachtsfeier der Stufe 5 in glitzerndem Ambiente

[2018-12-19 JÜNG] … AND A HAPPY NEW YEAR!” Mit diesem bekannten englischen Weihnachtslied verabschiedeten die Kinder der 5. Jahrgänge die über 400 Zuschauer in die anstehenden Weihnachtsferien. Zuvor bereits hatten bereits ihre MitschülerInnen in der festlich geschmückten Aula unserer Schule mit Winter Wonderland oder dem Jingle Bell Rock Eltern, Großeltern und LehrerInnen in weihnachtliche Stimmung versetzt. imagePeppige Tanzeinlagen oder die Satire über den vom “Knast” bedrohten Weihnachtsmann umrahmten gekonnt die vielen musikalischen Beiträge zu einem festlichen Kaleidoskop rund ums bevorstehende Fest – souverän moderiert von Klassenlehrer Andreas Winkel. we wish you a merry christmas… weiterlesen

Und was bedeutet Weihnachten für DICH?

Weihnachtsgottesdienst für die Oberstufe

image[2018-12-14 SCHN] Alle Jahre wieder steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Grund genug, sich auch an der GEE wieder auf den Kern von Weihnachten zu besinnen. Dazu bereiteten einige SchülerInnen der Oberstufe zusammen mit Pfarrer Günther Albrecht und Lehrer Jonathan Schnurr einen Gottesdienst vor.

Und was bedeutet Weihnachten für DICH? weiterlesen

DIE GEE BEWEGT SICH – JETZT AUCH MIT NEUEN SCHULPULLIS

[2018-12-10 ZÖLL/HOEK] Letztes Schuljahr hat sich um die beiden Lehrkräfte Luisa Zöller und Kevin Hörnberger eine neue Schülerfirma formiert. Die möchte sich um die Darstellung unserer Schule als Gemeinschaft kümmern und hat sich einen Schulshop als die geeignete Maßnahme dazu überlegt. Da unsere Schule selten still steht und still stehen möchte, sind nun die ersten Pullis eingetroffen, …

DIE GEE BEWEGT SICH – JETZT AUCH MIT NEUEN SCHULPULLIS weiterlesen

GEE weiht „Grünes Klassenzimmer“ ein: Förderverein machte sich stark für Lernort im Freien

image[2018-11-29 JUDI] Auch wenn das Novemberwetter bei der Einweihung wenig Grünes zu bieten hatte: Es ist da! Im Rahmen einer offiziellen Feier wurde jetzt an der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) das „Grüne Klassenzimmer“ als Lernort im Freien für vielfältige schulische aber auch außerschulische Zwecke eingeweiht und an die Stadt Siegen bzw. an die Schule übergeben.

GEE weiht „Grünes Klassenzimmer“ ein: Förderverein machte sich stark für Lernort im Freien weiterlesen

Die Gemeinschaft Miteinander Helfen lädt zum Weihnachtswochenende ein

Dieses Wochenende startet am kommenden Samstag um 17 Uhr mit einer weihnachtlichen Einstimmung im überdachten grünen Klassenzimmer am Schulhof der Gesamtschule. Bei  zünftiger Grillwurst, einem leckeren Glühpunsch und netten Gesprächen, steht einer gemütlichen Einstimmung in die Weihnachtszeit nichts mehr im Weg. Weiter geht es dann am Sonntag mit dem 26. Eiserfelder Weihnachtsmarkt.

Die Gemeinschaft Miteinander Helfen lädt zum Weihnachtswochenende ein weiterlesen

Die 6c zu Gast beim kleinen Prinzen im Apollo-Theater

[2018-11-29 LUBA/JUNS] „Man sieht nur mit dem Herzen gut das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Montagmorgen. 9 Uhr. Kein verschlafenes Kinderauge mehr in Sicht. Der Blick richtet sich nach vorne. Der kleine Prinz betritt die Bühne. Bunte Planeten. Jeder erzählt eine eigene Geschichte. Schauspiel. Musik. Tanz. Und die Moral von der Geschicht‘…

Die 6c zu Gast beim kleinen Prinzen im Apollo-Theater weiterlesen

Politik nur für Jungs? Nix da!

Diskussionsrunde im Lyz bot eine Plattform

[2018-11-05 DORW/HOEK] Über die Hälfte unserer Sozialwissenschaftskurse in der Q1 und Q2 sind von Schülerinnen gewählt worden – ein Fach, das sich in jedem Themenbereich mit Politik beschäftigt. Trotzdem sind nur etwa 30% Politikerinnen in Deutschland vertreten. Das dies natürlich keine valide Erhebung ist, lässt sich direkt erkennen und trotzdem muss man sich fragen: „Ist Politik nur für Jungs?“

Politik nur für Jungs? Nix da! weiterlesen

STRANGERS BECOME FRIENDS. FRIENDS BECOME FAMILY.

Es könnte eigentlich kein passenderes Motto zu unserem Schüleraustausch mit dem Ivan-Trush-Gymnasium im ukrainischen Brody geben.

Der Besuch unserer Schülerinnen und Schüler in der Ukraine brachte nicht nur ein Füllhorn interessanter und spannender Erfahrungen mit sich, sondern vertiefte auch die Freundschaften, die bereits im Juni während des Besuchs der ukrainischen Gruppe in Siegen aufgebaut worden waren. Neben einer Woche in Brody und Umgebung konnten alle bei einer gemeinsamen Reise in die Karpaten die Kultur der Huzulen näher kennenlernen.  

STRANGERS BECOME FRIENDS. FRIENDS BECOME FAMILY. weiterlesen

Kennenlernfahrt der Jahrgangsstufe EF – Düsseldorf wir kommen!

[2018-09-2018 VICOTIRA WOLF, THOM, WAGN]

Das Ziel der diesjährigen Kennenlernfahrt der EF war die Landeshauptstadt Düsseldorf. Am ersten Abend verschafften sich alle einen ersten Überblick über die Altstadt bei einer Nachwächterführung, die mit unterschiedlichen Anekdoten zur Stadtgeschichte sehr interessant gestaltet war. Kennenlernfahrt der Jahrgangsstufe EF – Düsseldorf wir kommen! weiterlesen

Mit einem „unerhört“ guten Theaterstück …

image[2018-09-16 JUDI]  … im Gepäck folgt das Jugendtheater gee whiz! der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) jetzt der Einladung zur Teilnahme am „Schultheater der Länder“. Dies ist der größte Schultheaterwettbewerb Europas, an dem sich seit 34 Jahren Schulen aus ganz Deutschland beteiligen können. Die Einladung dazu ist selbst schon eine besondere Auszeichnung, mussten sich die Mitglieder von gee whiz! doch im Vorfeld einer neunköpfigen Jury stellen und zahlreiche Bewerber aus dem Feld schlagen.

Mit einem „unerhört“ guten Theaterstück … weiterlesen

GEE Sponsorenlauf: Klasse Einsatz bei Super-Sahne-Wetter

image[2018-07-12 JUDI] Runde um Runde gut gelaunt zum Ziel – beim Sponsorenlauf der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) ging es nicht hauptsächlich um Bestzeiten, sondern vor allem um den guten Zweck hinter der Aktion. Wie schon in den vergangenen Jahren fand auch diesmal kurz vor den Sommerferien der Sponsorenlauf quer durch alle Jahrgänge der GEE statt. Auf dem Parcours, der sich rund ums Schul-gebäude erstreckte, durfte gerannt, gejoggt oder auch gewalkt werden – Hauptsache man war mit seinem Sponsorenzettel dabei.

GEE Sponsorenlauf: Klasse Einsatz bei Super-Sahne-Wetter weiterlesen

Deutsch-Ukrainische Schülerbegegnung: Am Ende lachen wir alle in derselben Sprache

image[2018-07-10 Nele Beichler (EF)/JUDI] Wie wird es sein, wie wird es werden? Das hatten sich sicher einige der 12 gastgebenden Schüler aus der EF der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) gefragt, bevor sie ihre Ukrainischen Gäste in Empfang nahmen. Eine ca. 26-stündige Busfahrt hatten diese von der Ukraine bis nach Eiserfeld auf sich genommen. Die lange Fahrt merkte man den 15 Schülerinnen und Schülern mit ihren drei Lehrern aber überhaupt nicht an, als sie am Ankunftstag vor der GEE aus ihrem Bus stiegen. Halyna Basok, Ivanka Honchar als begleitende Deutschlehrerinnen und der Schulleiter Ruslan Shyska waren mit ihren Schülern perfekt darauf eingestellt, den 2017 angebahnten schulpartnerschaftlichen Kontakt zwischen dem Ivan-Trush-Gymnasium in Brody, Ukraine und der Gesamtschule Eiserfeld bei ihrem einwöchigen Besuch mit Leben zu füllen. Deutsch-Ukrainische Schülerbegegnung: Am Ende lachen wir alle in derselben Sprache weiterlesen