Zwischen St Mungo´s Cathedral und Harry Potter – Abschlussfahrt nach Glasgow

[2019-09-17 TELL] „Wir wollen auf Abschlussfahrt dahin, wo wir noch nie waren!“, so lautete der Beschluss von 61 Schülerinnen und Schülern der Q2. Als Reiseziel war Glasgow schnell gefunden – eine goldrichtige Entscheidung!
Die erste neue Erfahrung wurde schon nach wenigen Stunden gemacht: Mit der Nachtfähre fuhren wir von Amsterdam nach Newcastle. Hier stellte sich bei einigen das ultimative Titanicgefühl ein: Klassen und Jugendgruppen wurden ganz unten in der Fähre untergebracht, noch unter dem Autodeck. Auf den oberen Decks gab es jedoch Restaurants und andere Etablissements, so dass es nicht langweilig wurde, und  besonders als eine Schülergruppe beim Musikquizz den ersten Preis einstreichen konnte war die Stimmung bestens! Zwischen St Mungo´s Cathedral und Harry Potter – Abschlussfahrt nach Glasgow weiterlesen

Back to the roots – Klassenfahrt der 7c: Irgendwo im Nirgendwo

[2019-09-09 JUNS/LUBA]
Wiesen, Felder, Wälder. Handyempfang: Fehlanzeige. Einkaufsmöglichkeiten? Schokolade, Kaugummi und Cola kaufen? Fernab von jeglicher Zivilisation? Keine Chance! Ein Ausflug ins Kloster? Weit gefehlt. Dennoch: In der Eifel hatten die Seelen der Schülerinnen und Schüler fünf Tage Urlaub. Back to the roots – Klassenfahrt der 7c: Irgendwo im Nirgendwo weiterlesen

Endlich: Der neue Busfahrplan ist da

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab heute ist der neue Fahrplan mit einzelnen Änderungen für das Schuljahr 2019/20 da. Wir hoffen, dass dadurch das Chaos der ersten Schultage abgemildert wird.
Die Änderungen betreffen in erster Linie die Kürzung des Schultages am Dienstag, der für einen großen Teil unserer Schülerinnen und Schüler bereits nach der 7. Stunde endet.
Es fahren am Dienstag folgende Busse:

  • A648 Richtung ZOB ab Talsbachstraße durch Eiserfeld Ort: 14:10 Uhr
  • A648 Richtung Fischbacher Berg ab Talsbachstraße durch Eiserfeld Ort: 14 Uhr
  • A648 Richtung Rudersdorf Scholfeld ab Eiserfeld Ort über Talbachstraße (Friedhof): 14:00 Uhr
  • R23 Richtung Neunkirchen/Herdorf ab Talsbachstraße: 14:00 Uhr
  • R24 Richtung Neunkirchen/Burbach ab Talsbachstraße: 14:10 Uhr

(Schülerinnen und Schüler, die vom Hengsberg Richtung Burbach/ Herdorf fahren, steigen bitte bis auf weiteres in den gelben Bus am Hengsberg)

Eine weitere Änderung betrifft die Schülerinnen und Schüler aus Wilnsdorf (Wilden, Rudersdorf). Die A648 startet morgens um 06:55 Uhr in Rudersdorf Scholfeld und fährt über Wilnsdorf nach Eiserfeld. Die Wildener fahren bitte mit der A321 nach Wilnsdorf und steigen dort in die A648 um.

Alle weiteren Details entnehmt bitte dem Fahrplan. Fehlermeldungen gehen an: gunt@gesamtschule-eiserfeld.de

ICH TRAU DIR DAS ZU

Einschulungsfeier der neuen 5er

image[2019-08-29 JÜNG] Emma schaut sich vorsichtig in der Eiserfelder Trinitatiskirche um: Welche der knapp 140 Kinder um sie herum werden wohl in ihrer neuen 5. Klasse sein? Der blau-gelb-rote Schriftzug vorne am Altar, das diesjährige Motto des Einschulungstages, gefällt ihr schon mal.

imageAuch Pfarrer Albrecht spricht davon, dass Vertrauen in andere zu setzen ganz wichtig sei. Das sehen auch die Schüler der 6E so: gemeinsam mit ihrem Klassenleiter Jonathan Schnur haben sie als Willkommensgruß für die „Neuen“ einige kurze Anspiele einstudiert. Emma kann akustisch zwar nicht jedes Wort verstehen, aber die Kernbotschaft kommt gut bei ihr an und sie wird zunehmend entspannter. ICH TRAU DIR DAS ZU weiterlesen

Wenn Lehrer unter sich sind – Erste Hilfe-Kurs an der Gesamtschule Eiserfeld

[2019-08-30 HOFA] Während vermutlich alle Schüler ihre letzten Ferientage in vollen Zügen genossen, spielten sich in der Schule dramatische Szenen ab: Einige Lehrer stürzten von Treppenstufen herab, amputierten sich Finger im Technikraum, stürzten mit dem Fahrrad auf dem Schulhof oder bluteten gefühlt am ganzen Körper. Wenn Lehrer unter sich sind – Erste Hilfe-Kurs an der Gesamtschule Eiserfeld weiterlesen

¡Hola Amigos!

[2019-08-20 Celine/Thamires – QPhase] Lasst mich euch von einer Reise voller bunter Farben, Blasen und Bocadillos erzählen.

Wir waren vier Tage in Spanien und das auch noch in der Hauptstadt. MADRID! Wer wir sind? 24 Schüler, die sich mit drei Lehrern und einem Bär auf den Weg gemacht haben, um Madrid unsicher zu machen. Mit viel Energie und Vorfreude startete unsere Reise am Sonntagnachmittag in der vorletzten Schulwoche am Kölner Flughafen. ¡Hola Amigos! weiterlesen

Sommerferien

imageWir wünschen Schulgemeinschaft, Freunden, Wegbegleitern und Nachbarn schöne und vor allem erholsame Ferien! Ab dem 15. August sind wir wieder erreichbar, am 28. August starten wir. Man sieht sich!

“Morgen mehr!” – 7E im Interaktiven Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank

clip_image002 [2019-07-14 MEIN / Foto: Luke S. 7E] „Morgen mehr!“, gab Anne Frank sich selbst ein Versprechen, nachdem sie ihren ersten Tagebucheintrag geschrieben hatte. Das war im Sommer 1942. Am 12. Juni, einem warmen Sommertag, wäre Anne 90 Jahre alt geworden. Rund um diesen Geburtstag beschäftigte sich die 7e mit der Lektüre „Alles über Anne“, worin die Biografie der berühmten Zeitzeugin mit den historischen Hintergründen ergänzt wird, welche zum millionenfachen Völkermord führten. “Morgen mehr!” – 7E im Interaktiven Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank weiterlesen

„Ein Funken Hoffnung“ verlässt die GEE

Abi-Ball unserer AbiturientInnen 2019

image[2019-07-05 HOFA/FUNK] Letzten Freitag durfte die GEE den Abiturjahrgang 2019 im Rahmen des Abiballs feierlich aus der Schule entlassen. Der Kristallsaal in Burbach war bis auf den letzten Platz gefüllt: Mit 96 Schülerinnen und Schülern und vielen Ehemaligen feierten rund 550 Verwandte, Freunde und Lehrer die Übergabe der Abitur- und Fachabiturzeugnisse. Eine stimmungsvolle Feier! „Ein Funken Hoffnung“ verlässt die GEE weiterlesen

Schule in Bewegung – Die GEE beim Schüler- und Firmenlauf

[2019-07-11 DORW] Das Motto der GEE – Schule in Bewegung – wurde in dieser Woche beim „Siegener Schüler- und Firmenlauf“ zum 7. Mal in Folge sehr wörtlich genommen. Mit 484 orange gekleideten Läuferinnen und Läufern und 150 Ordnern war die Gesamtschule Eiserfeld die teilnehmerstärkste Schule und wurde hierfür auch ausgezeichnet.

 

Schule in Bewegung – Die GEE beim Schüler- und Firmenlauf weiterlesen

So muss Schule sein

MuKu-Fest 2019

image[2019-07-03 JÜNG]  “Und das Wetter spielt schon wieder mit. Wie macht ihr das?” Die Mutter einer Sechstklässlerin lacht und beißt genüsslich in ihre Grillwurst. Stimmt – und es ist auch gar nicht mehr so heiß, Gott sei Dank! Zumindest gilt das für den Bereich vor der Aula. imageDort strömen bereits seit vor Fünf viele Eltern mit ihren Kindern aufs Schulgelände, nutzen die zahlreichen Sitzmöglichkeiten auf dem Hof und stärken sich bei Grillwürstchen und kalten Getränken der Schulpflegschaft. So muss Schule sein weiterlesen

Wanderpokal auf Abwegen

GEE spielt gegen Hans-Reinhardt-Team

clip_image002[2019-07-03 MAXB/MEIN] „Wir haben unseren Fußballern erst gestern verraten, dass sie heute spielen werden, sonst wäre es zu aufregend gewesen“, berichtete Dirk Volkwein, Schulleiter der Hans-Reinhardt-Schule nach dem Match. So hatten die Spieler nur eine schlaflose Nacht – und dazu völlig für die Katz‘; denn als die Mannschaft in der Gesamtschule Eiserfeld eintraf, kam umgehend Freude auf. „Die kennen wir! – Die waren doch bei uns!“ Stimmt! Vor einem Jahr waren etliche Schülerinnen und Schüler der 9D im Fach „Gemeinnützig Handeln“ im Einsatz an der Hans -Reinhardt-Schule. Hinzu kamen die Praktikanten aus dem jetzigen 8. Jahrgang mit ihrer Betreuerin Brigitte Max, die die Aktion organisiert hatte.

Wanderpokal auf Abwegen weiterlesen

10er Abschluss: You`ll never walk alone

[2019-07-04 JUDI] Vera und Winnie – nein, keine Schülerinnen des 10. Jahrgangs, sondern zwei Hochdruckgebiete machten Schülern, Eltern, Lehrern und allen Gästen bei der Entlassfeier des 10. Jahrgangs etwas zu schaffen. Dennoch: Mit viel Elan und Einsatz feierten „die 10er“ jetzt offiziell ihren Abschluss. Bei sommerlich heißem Wetter zeigten sie ein buntes Programm in der voll besetzten Aula der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) und sorgten für gute Unterhaltung. 10er Abschluss: You`ll never walk alone weiterlesen

Natur erleben – Zusammenhalt stärken

Stufe 7 nimmt am Projekt “Natürlich erleben“ der AOK-Krankenkasse Teil

[2019-07-03 ARND/KINK] Sich auf etwas einlassen, Freundschaft, keinen Streit – Das macht unter vielen anderen Dingen eine gute Klassengemeinschaft aus, wenn man die Schüler der 7 B fragt. “Für mich ist es in der Klasse vor allem wichtig, dass man Rücksicht aufeinander nimmt“, erklärt Roman zu Beginn des Projektes.

 

 

Natur erleben – Zusammenhalt stärken weiterlesen

Traditioneller Infoabend Neue Eltern 5

image[2019-07-01 JÜNG] “Wissen Sie, mit der neuen Busverbindung ab Rudersdorf ist das so: …”. Uschi Guntermann, stellv. Leiterin der GEE, gibt im Anschluss an die traditionelle Infoveranstaltung noch bereitwillig individuelle Auskunft. Ihre sachkundigen Erläuterungen zur Direktlinie ab Rudersdorf stellen die Mutter eines Schülers der künftigen Stufe 5 zufrieden. Schon zuvor haben sie und ihre Schulleitungskollegin Uschi Zingler gemeinsam mit dem langjährigen Schulpflegschaftsvorsitzenden Dirk Bergel einen ganzen Strauß von möglichen Eltern-Fragen beantwortet.

Traditioneller Infoabend Neue Eltern 5 weiterlesen

Exkursion nach Liège

[2019-07-01 DÖHL/FELD] Liège, das Athen des Nordens machte seinem Namen alle Ehre mit blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und Gluthitze. Aber das machte den Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtkurse Französisch der Jahrgangsstufen 8 und 9 nichts aus. Der Sonnenschutz wurde dick aufgetragen, Kappe und Sonnenbrille durften nicht fehlen und los ging es. Einige Hartgesottene wagten den Aufstieg zum Montagne de Bueren und wurden nach 374 Stufen mit einem tollen Panoramablick über die Stadt belohnt. Die anderen zogen es vor direkt an die Arbeit zu gehen, Interviews zu führen und die Stadt zu erkunden. Exkursion nach Liège weiterlesen