Santa Claus is coming to Eiserfeld

[2017-12-12; Huck, Kink] Auch in Eiserfeld macht der Weihnachtsmann einen Halt. Zumindest wenn man den Worten des Muku-Schulchores der Klassen 5 und 6 Glauben schenken mag. Dieser sang am vergangenen Sonntag auf dem 11. Eiserfelder Weihnachtsmarkt und hatte damit seinen ersten großen Auftritt.

In Sachen Schnee lag der Chor immerhin goldrichtig und verbreitete mit den Liedern „Es schneit, es schneit“ und „Winterwind“ passend zum Schneezauber vor den Türen weihnachtliche Stimmung. Trotz frostig erschwerter Anreisebedingungen fanden auch sonntags nahezu alle Kinder den Weg in die Schule und freuten sich anschließend über ihren ersten großen Auftrittserfolg.
Wir danken den Eltern für die Unterstützung und wünschen eine schöne Weihnachtszeit!

Unterstützt wurden die Schüler von den Lehrern Jonathan Schnur (Bass), Matthias Lange (Gitarre) und Jerome D’Almeida (Cajon) sowie den Chorleitern Renate Jung, Jochen Hoffman und Verena Hucke.

Weltrekordjagd mittels Mathe und Sport

clip_image002[2017-12-05 DORW] Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6C führten ein Mathematik-Sport Projekt im Zuge der Lerntheke „Dezimalzahlen rund um den Sport“ durch. „Aber wie soll man denn Mathe in Sport machen?“ hieß es sofort bei der Vorstellung des Projekts. Diese Frage hing noch länger in der Luft, konnte aber dann gegen Ende aufgelöst werden. Aufhänger des Projekts war der 5000-Meter-Lauf Weltrekord der Äthiopierin Tirunesh Dibaba in 14:11 Minuten. Gemeinsam versuchten die Schülerinnen und Schüler diesen Weltrekord zu knacken! Dabei erarbeiteten sie einen Plan mit ihrem Sportlehrer Simon Jung, um mittels Staffellauf ihre Kräfte zu vereinen. Doch wie baut man so ein Experiment auf? Die Lösung schien einfach zu sein …

Weltrekordjagd mittels Mathe und Sport weiterlesen

TILmyschool – der etwas andere Pausenfüller

image[2017-11-28 JUDI] Wer bisher dachte, in der Mittagspause an der Schule läuft doch immer dasselbe, wurde jetzt eines Besseren belehrt. Rockige Klänge der Band TILmyschool fetzten durch die Aula der GEE mit der Absicht, den Kids der Jahrgangsstufen 8-10 mal eine unvergessliche Pause zu bescheren. Und das kam bei den Schülern echt gut an – Selfies am Ende inklusive.

TILmyschool – der etwas andere Pausenfüller weiterlesen

Große Projekte fallen auf – von kleinen erzählen wir

image[2017-11-27 JUDI] Ein Harry Potter-Hut, Sitzwürfel und mehrere Audio-Splitter – diese auf den ersten Blick recht ungewöhnlichen Dinge wurden jetzt von den Lese-Buddies Hannah Schmidt, Lotta Pitz und Carolina Meier (alle 6b) in der Bibliothek der GEE am Hengsberg stellvertretend für die Schülerschaft in Empfang genommen. Und damit nicht genug! Von einer etwa 1500 Euro großen Spende des Fördervereins …

Große Projekte fallen auf – von kleinen erzählen wir weiterlesen

Als die Roboter laufen lernten ….

image[2017-11-25 JUDI]  …. war die Lego Robotics AG der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) eine Neuheit und das ist schon mehr als zehn Jahre her! Mittlerweile passen die Lego Roboter der ersten Stunde nicht mehr zu dem neuen Betriebssystem der Schul-PCs und können folglich auch nicht mehr laufen lernen bzw. programmiert werden. Da war schnelle Hilfe nötig, und die kam in Form von einer finanziellen Unterstützung des Fördervereins der GEE. Mit 2500 Euro …

Als die Roboter laufen lernten …. weiterlesen

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen

Bundesweiter Vorlesetag bringt die schönsten Geschichten in die GEE – und auch in die Grundschule Eiserfeld

image[2017-11-17 Lipp, Kink] Letzte Woche war es wieder soweit: bereits zum 14ten Mal fand der bundesweite Vorlesetag statt – natürlich auch wieder bei uns an der GEE! Mit großem Einsatz bereiteten Lesepaten spannende, lustige, unglaubliche und besonders coole Geschichten vor, die sie in den 5. Klassen vorlasen. Im Anschluss war auch die Grundschule Eiserfeld in unserer Schulbibliothek zu Gast, in welcher die Lesebuddys mit Abenteuern und witzigen Geschichten zu begeistern wussten.

Wunschgärten, Fundnudeln, coole Jungs und unsichtbare Mädchen weiterlesen

24mal Knobeleien statt Schokolade?!

image[2017-11-21 HOFA] Bist du in Klasse 5, 6, 7, 8 oder 9? Siehst du schon mit Grauen der Adventszeit entgegen, wo dich im Adventskalender wieder Unmengen an Schokolade erwarten? Hast du stattdessen Lust bei Kerzenschein, Tee und Keksen deine grauen Zellen in Schwung zu bringen? Dann ist der mathematische Adventskalender vielleicht etwas für dich! Zu gewinnen gibt es Tablets, Gesellschaftsspiele &Co. Interesse?

24mal Knobeleien statt Schokolade?! weiterlesen

Imker-AG der GEE präsentierte sich bei Veranstaltung des Kreisimkervereins

image[2017-11-12 JUDI] „Imkern – das ist doch was für alte Männer.“ Pustekuchen! Neben drei weiteren Schulen des Kreisgebietes zeigten Schüler der Imker-AG der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) kürzlich bei der Honigprämierung des Kreisimkervereins Siegerland, dass dies gar nicht so ist. Im Rahmen einer kleinen Messe durften sie im gut besetzten Veranstaltungsraum der Sieger-landhalle ihre Schulprojekte und ihre Produkte vorstellen.

Imker-AG der GEE präsentierte sich bei Veranstaltung des Kreisimkervereins weiterlesen

Einmal Sieg und einmal Platz!

7C ist Sieger bei den Kreishausspielen – 300 Euro Preisgeld!

image[2017-10-21 RIGA u.a.] Lasset die Spiele beginnen – und zwar die Kreishausjugendspiele! 12 Schulklassen aus Siegen Wittgenstein gingen dabei in insgesamt 13 Spielen gegeneinander ins Rennen. Den Schülerinnen und Schülern wurde viel sportliches Geschick und pfiffiges Denken abverlangt. Vier Erstplatzierten winkte dabei ein Preisgeld von insgesamt 700 Euro!

Einmal Sieg und einmal Platz! weiterlesen

Lehrerausflug 2017: Wandern auf dem Waldskulpturenweg bei Schmallenberg

clip_image002[2017-10-13 JUDI] Quo vadis in diesem Jahr? Nach Bierwegelchen und Rotweinwanderweg in den letzten Jahren stand der diesjährige Lehrerausflug – zumindest dem Namen nach – ganz im Zeichen der Kunst. Der Waldskulpturenweg, ein Teilstück des Rothaarsteigs im Wittgensteiner Land, war Ziel und Ausgangspunkt einer etwa 12 Kilometer langen Wanderung.

Lehrerausflug 2017: Wandern auf dem Waldskulpturenweg bei Schmallenberg weiterlesen

Obst-, Joghurt- und Salatbecher sind die Renner!

Bistrobetreiber Kochwerk erntet viel Lob für hohe Qualität und Flexibilität

image[2017-10-12 JÜNG] „Sie gehen weg wie warme Semmel! Ich könnte weit mehr als 60 Becher am Tag verkaufen, aber ein Kühlschrank fehlt noch!“ Tine Zöller, seit Ende August neue Chefin in unserer Bistro- und Mensaeinrichtung in der Talsbachstraße, schaute vorletzte Woche etwas …

Obst-, Joghurt- und Salatbecher sind die Renner! weiterlesen

Lehrer aus der Ukraine zu Gast an der GEE –Schulpartnerschaft unterzeichnet

image[2017-10-09 JUDI] Wie findet man einen Schulpartner? Was auf den ersten Blick gar nicht so einfach erscheint, entwickelt sich manchmal sogar per Zufall. Hätte nicht der Vater des Reiseführers Pavlo die Folklore-Tanzgruppe des Ivan-Trush-Gymnasiums geleitet und hätte nicht Florian Kraft, Lehrer an der GEE, bei einer Reise durch die Karpaten eben diesen Reiseführer kennen gelernt – ja, dann wären wohl alle Beteiligten nicht jetzt für den Empfang bei Bürgermeister Mues im Oberen Schloss zusammengekommen.

Lehrer aus der Ukraine zu Gast an der GEE –Schulpartnerschaft unterzeichnet weiterlesen

Made in Germany – Schülerpraktikum bei Gründerberatern

image[2017-10-04 ZÖLL] Der 18-jährige Schüler René Schütz aus der jetzigen Q1 möchte mit seinen Edel-Schneidebrettern ein eigenes Unternehmen aufbauen. Sein zweiwöchiges Praktikum, das in der Einführungsphase verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler ist, hat er im Gründerbüro der Universität Siegen absolviert und dort viele Abläufe und Voraussetzungen kennengelernt, um seine Gründungsidee zu konkretisieren. Weitere Informationen zum Praktikum und den Schneidebrettern gibt es u.a. bei FOCUS online und WirSiegen.de:

Made in Germany – Schülerpraktikum bei Gründerberatern weiterlesen

Erfolg für GEE – Schülerin beim 13. Schülerwettbewerb Essay

image(2017-10-02, JUDI). „Wer ich bin und was ich kann, möchte ich auch selbst entwickeln“, sagt Nele Beichler und verrät damit gleichzeitig eins ihrer Motive, das sie bewogen hatte, beim diesjährigen Schülerwettbewerb Essay der Berenkamp-Stiftung Essen teilzunehmen. Die Berenkamp-Stiftung schreibt in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW jedes Jahr einen Essay-Wettbewerb aus.

Erfolg für GEE – Schülerin beim 13. Schülerwettbewerb Essay weiterlesen

Bundesjugendspiele an der GEE – starke Leistungen bei perfektem Wetter

clip_image002[2017-09-25 JUDI] Man kann guten Gewissens behaupten: Bundesjugendspiele im Herbst bergen wetter-technisch ein gewisses Risiko in sich. Doch davon war jetzt, als sich die Schüler des 5. bis 10. Jahrgangs der Gesamtschule Eiserfeld (GEE) zum Dreikampf auf dem Sportplatz Helsbachtal in Eiserfeld trafen, keine Spur.

Bundesjugendspiele an der GEE – starke Leistungen bei perfektem Wetter weiterlesen

Abschlussfahrt der 10A nach Tossens: Prima Klima an der Nordsee

 

image[2017-09-23 JUDI/DENNIS & ERWIN 10A] Eine Prise Nordseeluft, einen großen Schuss gute Laune und „spitzen Lehrer“ – was brauchte es aus Sicht der Schüler mehr für eine gelungene Klassenfahrt? Daher war die Bilanz der Schüler aus der 10a nach ihrer Abschlussfahrt zum Friesenstrand Tossens auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen auch äußerst positiv.

Abschlussfahrt der 10A nach Tossens: Prima Klima an der Nordsee weiterlesen

Aufgalopp zur Oberstufe – Kennenlernfahrt der EF in die Landeshauptstadt

image[2017-09-19 KRAF/TELL] Mit einer gemeinsamen Kennenlernfahrt nach Düsseldorf startete unsere neue EF in ihre Oberstufenzeit. In der Landeshauptstadt erlebten die 125 Schülerinnen und Schüler vier interessante und kurzweilige Tage. „Alteingesessene“ GEE´ler und die zahlreichen „Neuzugänge“ lernten sich bei verschiedenen gemeinsamen Programmpunkten schnell kennen und sorgten für einen harmonischen Start der Jahrgangsstufe.

Aufgalopp zur Oberstufe – Kennenlernfahrt der EF in die Landeshauptstadt weiterlesen

AbschlussFAHRT Abi 2018 – die unendliche Leichtigkeit des Busfahrens

[2017-09-18 WAGN] Wie auch einige Jahrgänge vor uns hatten wir das Ziel die Küste Istriens für die diesjährige Q2-Abschlussfahrt erkoren. Statt abzuheben, sind wir lieber mit 2 Bussen die Reise angetreten, noch nicht wissend, dass diese beiden Vehikel zu besonders vertrauten Begleitern werden würden.

AbschlussFAHRT Abi 2018 – die unendliche Leichtigkeit des Busfahrens weiterlesen