Zu Bunkern und Reben – Lehrerausflug ins Ahrtal

image[2016-09-16 JÜNG] “Das war ein wirklich gelungener Ausflug! Schade dass wir schon auf dem Heimweg sind.” Mit diesem Fazit stand die Englisch-Kollegin sicher nicht alleine. Nur ein harmonisch eingespieltes Team vermag zu gewinnen – im Sport wie im Schulalltag! Und zur Förderung eben dieses Zusammenspiels gehört nun einmal der traditionsreiche Ausflug des Kollegiums. Diesmal ging es gut gelaunt ins Ahrtal, …

Zu Bunkern und Reben – Lehrerausflug ins Ahrtal weiterlesen

VIER Klassen – EIN Ziel: Abschlussfahrt der 10er zum Weißenhäuser Strand

1[2016-09-17 judi]. Irgendwie hatte es sich wohl durch die letzten Jahrgänge rumgesprochen, dass die Ferienanlage am Weißenhäuser Strand an der Ostsee für die Abschlussfahrt des zehnten Jahrgangs eine „coole“ Sache und ein tolles Ziel ist. Daher war es nicht verwunderlich, dass diesmal gleich alle vier 10er Klassen der GEE in der Klassenfahrtswoche den Weißenhäuser Strand und Hamburg ansteuerten.

So sehen SIEGERINNEN aus…

IMG_20160908_122748_HDR

[2016-09-15 KUNZ]… H. Langenbach, A. Groß, J. Janz, S. Oerter, S. Bell (hinten) und N. Knautz, R. Schellmann, K. Lammert, N. Nassen, Ch. Jung (vorne, v.l.) wurden in ihrer Altersklasse ganz überlegen Kreismeister im Mädchen-Fussball!    

Nach einem 5 : 0 gegen die Freie christliche Schule wurde das Gymnasium Netphen mit 3 : 1 besiegt, dann hatte die Realschule Wilnsdorf keine Chance, 2 : 0 für Eiserfeld! Es folgte das vermeintliche Endspiel gegen die Gesamtschule Siegen, beide Teams waren bisher ungeschlagen. Mit einer „meisterlichen“ Leistung siegten unsere Mädels mit 3 : 0! Auch im letzten Spiel gab es einen Sieg, 2 : 0 gegen die Gemeinschaftsschule Burbach!

Die Siegerinnen spielen jetzt als Vertreter des Kreises Siegen-Wittgenstein am 26. April 2017 um die Regierungsbezirksmeisterschaft!

Gee whiz beim Jugendkulturfestival!

Siegener Zeitung[2016-09-03 KRÄM] Unser herausragendes Jugendtheater wird mit seinem preisgekrönten Stück “Simorg” am Jugendkulturfestival “See You” in Bergkamen teilnehmen.

Die Siegener Zeitung hat am 3.9.2016 schon darüber berichtet. Wir sind stolz und freuen uns mit unseren Schülerinnen und Schülern!

SEGELN UND SURFEN MIT SONNE UND WIND

clip_image004[2016-09-08 HEIP/MEIN/KOEL] Allerschönstes Segelwetter bot die Althohwachter Bucht den Schülern der 7 D während ihrer Klassenfahrt. Bei so günstigen Voraussetzungen traute sich jeder auf Planken oder Board. Elf von ihnen hatten sich vorgenommen, die Grundscheine im Segeln oder Surfen zu erwerben, doch mit dem Spaß stieg auch der Mut. So wagte am Ende mehr als die Hälfte der Klasse die Prüfung in Theorie und Praxis – und alle haben bestanden!

SEGELN UND SURFEN MIT SONNE UND WIND weiterlesen

Kanutour 8D

unnamed[2016-09-04 TOWN] Im Rahmen unserer diesjährigen Fahrtenwoche startete die Klasse 8D ihre zweitägige Kanutour auf der Lahn. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 25 Grad, die man sich nur wünschen kann für solch ein Unternehmen, ging es in Wetzlar, nach einer kurzen Unterweisung, rein in die Kanus und rauf auf’s Wasser. Nach ersten Zickzackkursen und Respekt vor den doch eher wackligen Booten hatten die meisten Kanuten schnell heraus, wie die Boote zu fahren waren. Auf den elf zurückzulegenden Flusskilometern mussten drei Schleusen von den Kanuten per Hand bedient werden. Nach drei  Stunden war die erste Etappe geschafft!

Kanutour 8D weiterlesen

AOK und GEE bekräftigen Kooperation

image[2016-08-31 AOK/GEE] Gute Freundschaften muss man pflegen! Daher haben die beiden Partner AOK und GEE vor einigen Tagen folgende Mitteilung an die Presse gegeben:

“Die Gesamtschule Eiserfeld und die AOK haben die Sommerferien genutzt, um die seit einigen Jahren bestehende Kooperation zu bekräftigen. Kooperationspartner AOK als größte Krankenversicherung vor Ort und die Gesamtschule Eiserfeld mit über 1100 Schülern passen gut zusammen. Das bestätigten Schulleiter Werner Jüngst (Mitte) und AOK Regionaldirektor Dirk Schneider (2.v.l.) jetzt bei der Vertragsunterzeichnung.

AOK und GEE bekräftigen Kooperation weiterlesen

„Komm mit ins Team!“ – Einschulung der neuen 5er

image[2016-08-25 JUDI]. „Ich glaube, ich habe mir da zu viel vorgenommen und schaffe es alleine nicht. Aber jetzt kann`s losgehen“, sagt Marlene erleichtert im Anspiel des diesjährigen Einschulungsgottesdienstes für die neuen 5er der Gesamtschule Eiserfeld. Sie kann auf ihre Freunde vertrauen, die ihr tatkräftig beim Backen der Muffins für die Einschulungskinder helfen und verkörpert sogleich unser Motto für die „Neuen“: Komm mit ins Team – zusammen klappt es besser!

„Komm mit ins Team!“ – Einschulung der neuen 5er weiterlesen

One Love One World!

Photo-40D69AAE-A214-4F5D-807E-965554FD8E95-20130705-055941-1920[2016-08-24 HÜTT] Seit dem Jahr 2013 unterstützen wir mit unserer Schule das Kinderhilfsprojekt „One Love One World“ in Kathmandu (Nepal). Gerade darf jeder mit entscheiden, welche Hilfsorganisation eine großzügige Spende von der Getränkemarke 57Wasser erhält. Du kannst helfen, indem du hier für die Unterstützung des Projektes „One Love One Worldvotest.

One Love One World! weiterlesen

FERIEN !!!

image[2016-07-11 JÜNG] Ab heute ist die Schule bis zum 08.08.16 nicht besetzt. In besonders dringlichen Ausnahmefällen sind wir über den Schulträger bzw. die Schulaufsicht zu erreichen.

Wir wünschen allen erholsame und schöne Ferien!

Wunderbare Wisent-Welt: LK Bio erlebte neugeborenes Wisent

image

[2016-07-05 PRÖH] Was für ein wunderbares Highlight. Da macht der Biologieleistungskurs der Q1 eine Exkursion in die Wisent-Welt nach Wingeshausen und bekommt doch tatsächlich bei seiner Führung ein neugeborenes Wisentkälbchen zu sehen. Völlig hin und weg werden Fotos geschossen und die Frage kommt auf: Wie soll das Kleine denn heißen? Doch dazu später mehr.

Wunderbare Wisent-Welt: LK Bio erlebte neugeborenes Wisent weiterlesen

10er Abschluss an der GEE: Die Fantastischen Vier verabschieden sich

image[2016-06-24 JUDI] Jede Fantaflasche in der Hand der 115 Abgangsschüler fand beim Einzug in die Aula ihren Platz in einem Kasten auf der Bühne – fast schon eine symbolische Geste dafür, dass jeder nun mit seinem Abschluss der Sekundarstufe I ganz sicher auch seinen Platz im Leben finden wird. Unter ihrem Motto „Die fantastischen Vier“ verabschiedeten sich jetzt alle Schülerinnen und Schüler des diesjährigen 10. Jahrgangs bei ihrer gemeinsamen Feier und präsentierten sich mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm.

10er Abschluss an der GEE: Die Fantastischen Vier verabschieden sich weiterlesen

GEE-Newsletter Sommer 2016

Abonnenten: 665
Datum: 8.07.2016

Liebe Freunde der Gesamtschule Eiserfeld!
Der Endspurt des Schuljahrs ist vorbei. Heute gibt´s Sommerferien! Das abgelaufene Schuljahr hat uns viel abverlangt, denn wir haben viel Neues eingerichtet und etliche Innovationen für unsere Schüler ermöglicht. Jetzt heißt es erst mal ausspannen – für alle Beteiligten, sogar die Lehrer!
GEE-Newsletter Sommer 2016 weiterlesen

Eine Institution wird pensioniert – Beate Beldi geht!

image[2016-07-08 JÜNG] Das Kollegium einer Schule hat in erster Linie den staatlichen Auftrag Schülern Kompetenzen zu vermitteln und sie – in Ergänzung zu deren Eltern! –  zu erziehen. Dieser schlichte Gesetzesauftrag definiert vordergründig das Verhältnis der Schulgemeinschaft untereinander. Daneben aber bestimmen ganz entscheidend die persönlichen Beziehungen der am Schulleben Beteiligten das Klima einer Schule. Auf Lehrerseite erfordert dies im Idealfall Augenmaß, Verständnis, Humor, Einfühlsamkeit, aber auch Konsequenz, Geradlinigkeit und vor allem persönliche Autorität. Beate Beldi ist solch ein “Idealfall”! Sie hat diese Eigenschaften als Lehrerin in vorbildlicher Weise uns allen vorgelebt! Morgen nun, nach 25jährigem Unterricht in ihren Studienfächern Deutsch und Geschichte, wird sie in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

Eine Institution wird pensioniert – Beate Beldi geht! weiterlesen

Vom Mitmachen zur Zivilcourage – jährliches Projekt Cybermobbing

image[2016-05-25 LÜTZ] Schon im Mai fand unser jährlicher Schulprojekttag gegen Cybermobbing statt. Nachdem die Eltern auf einer Abendveranstaltung durch Volker vom Hagen (Kripo Siegen) informiert wurden, ging es schließlich auch für die Schüler los: für den gesamten 6. Jahrgang wurden von vielen Helfern unterschiedliche Mitmach-Stationen rund ums Thema angeboten.

Vom Mitmachen zur Zivilcourage – jährliches Projekt Cybermobbing weiterlesen

Die dienstags-Mädchen rocken den Hengsberg

image[2016-06-30 JUDI/LÜTZ] Schminken, Schmuck basteln, Haare färben, Mädchen-Kino, Chillen, Döner essen und vieles mehr stand auf dem Programm der dienstags-Mädchen-AG im 2. Halbjahr 2016. Dass die Mädchen auch organisieren können, stellten sie mit der Durchführung von insgesamt 3 Discos für die Jahrgänge 5 und 6 unter Beweis. Mit Unterstützung des Technikteams wurde vor den Osterferien das alte Lehrerzimmer bzw. letzte Woche die alte Bibliothek am Hengsberg in einen Tanztempel verwandelt.

Die dienstags-Mädchen rocken den Hengsberg weiterlesen