Eiserfelder Weihnachtsmarkt zu Gast in der GEE

clip_image002[2016-12-04 DORW] „Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.“ (Edna Ferber 1885-1968). Dieses Gefühl konnte heute jeder mit nach Hause nehmen, der bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte den Eiserfelder Weihnachtsmarkt auf dem Gelände unserer Schule besucht hat. Nach Begrüßung durch Frank Weber (Chef der Gemeinschaft der Eiserfelder Vereine) und Jens Kamieth (Siegens stellv. Bürgermeister) imageströmten viele Besucher neugierig und vor allem auch hungrig an den zahlreichen Ständen mit allerhand Leckereien und Weihnachtlichem vorbei und genossen sichtlich dieses vorweihnachtliche Highlight. Auch wir waren als die Schule in Eiserfeld natürlich wieder aktiv am Geschehen beteiligt und brachten Jung und Alt das weihnachtliche Gefühl durch Gesang und Speisen näher. Und natürlich tontechnisch wie immer virtuos unterstützt von den Jungs der GEE-Technik-AG!

Eiserfelder Weihnachtsmarkt zu Gast in der GEE weiterlesen

Deine Rechte, meine Rechte – unsere Rechte!

clip_image002[2016-12-02 HEIP] Wieso gibt es Kinderrechte und Menschenrechte? – Diese und viele Fragen mehr stellte die 7D anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte am 20. November im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Willi Brase. In der angeregten Diskussionsrunde wurde den Schülern der 7D schnell klar, dass Rechte nicht selbstverständlich sind, im Gegenteil. „Was können wir tun, wenn unsere Rechte verletzt werden?“, wollten sie wissen, auch wenn Kinderrechtsverletzung in Deutschland eher Einzelfälle sind.

Das fast fliegende Klassenzimmer – Siegerland Flughafen als „besonderer Leseort“

image[2016-28-11 DAUT] „Wir waren im Palmen Club. Das ist der schönste, wärmste, beste Urlaubsort, den man sich vorstellen kann,“ so Philip, der Protagonist in Annette Pehnts Jugendroman „Alle für Anuka“, der dieses Jahr für die Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“ ausgewählt wurde. Der „Palmen Club“ war dann doch etwas zu weit, aber was zu einer solchen Flugreise alles dazu gehört, das konnten die Kinder der 5C letzte Woche hautnah am Siegerland Flughafen erleben.

Das fast fliegende Klassenzimmer – Siegerland Flughafen als „besonderer Leseort“ weiterlesen

Eine Stadt liest ein Buch

clip_image002[2016-11-28 JESC] „LICHT AUS, STERNENHIMMEL AN!“ – Der Ruf der Kinder schallt durch das Apollo-Theater Siegen und setzt das Startzeichen für die Lesung der Autorin Anette Pehnt aus ihrem aktuellen Kinder- und Jugendbuch „Alle für Anuka“. Auch in diesem Jahr beteiligt sich, die Gesamtschule Eiserfeld an der Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“, welche sich diesmal mit dem anspruchsvollen Thema Kinderarbeit auseinandersetzt.

Eine Stadt liest ein Buch weiterlesen

„Voller“ Unterricht am Samstag – und viele schauen zu !

Entspannte Atmosphäre in der Realität der GEE beim Tag der Offenen Tür

image[2016-11-26 JÜNG] Schaut man genau hin, so ist es nicht ganz klar, wer von den beiden mehr vom Prinzip der Kraftübertragung bei Dampfmaschinen fasziniert ist – Papa oder Sohnemann? So wie dieses „Gespann“ in der NW-Doppelstunde der 6B, so waren auch alle anderen Gäste am Tag der Offenen Tür begeistert bei der Sache. Sei es während der Hospitation im Fachunterricht oder beim Gespräch über die GEE an einem der vielen Infopoints am Hengsberg oder in der Talsbachstraße.

„Voller“ Unterricht am Samstag – und viele schauen zu ! weiterlesen

Vorlesen – weil es einfach Spaß macht!

Schüler der GEE nahmen mit Grundschulkindern am Bundesweiten Vorlesetag teil

image[2016-11-20 JUDI] Selbst lesen und Vorlesen sind doch noch einmal zwei verschiedene Schuhe – zumindest heißt ja Vorlesen auch, dass ich anderen Zeit und meine Zuwendung schenke. Um diese wertvollen Effekte neben der reinen Begeisterung fürs Lesen wissen auch die Deutschlehrer der GEE (Gesamt-schule Eiserfeld) und nahmen in diesem Jahr wieder am Bundesdeutschen Vorlesetag mit ihren Sechstklässlern teil.

Vorlesen – weil es einfach Spaß macht! weiterlesen

Tag der Offenen Tür am 26.11.2016

image

[2016-11-15 JUDI / JÜNG] Im letzten Jahr haben wir erstmalig den Tag der Offenen Tür an einem Samstag durchgeführt. Das immense Interesse, die vielen Gespräche und die entspannte Atmosphäre haben uns Recht gegeben und diesen Tag zu einem vollen Erfolg werden lassen. Natürlich hoffen wir auch 2016 bei der Neuauflage unseres „Offenen Samstags“ auf vergleichbar positive Resonanz.

Tag der Offenen Tür am 26.11.2016 weiterlesen

VIER Klassen – EIN Ziel: Abschlussfahrt der 10er zum Weißenhäuser Strand

1[2016-09-17 judi]. Irgendwie hatte es sich wohl durch die letzten Jahrgänge rumgesprochen, dass die Ferienanlage am Weißenhäuser Strand an der Ostsee für die Abschlussfahrt des zehnten Jahrgangs eine „coole“ Sache und ein tolles Ziel ist. Daher war es nicht verwunderlich, dass diesmal gleich alle vier 10er Klassen der GEE in der Klassenfahrtswoche den Weißenhäuser Strand und Hamburg ansteuerten.